Alle Kategorien
Suche

Schmuck selber gestalten - so geht's mit Muscheln

Modeschmuck ist manchmal recht teuer. Wenn Sie sich diesen nicht leisten können oder wollen, gibt es durchaus günstige und preiswerte Alternativen. Wie wäre es, wenn Sie sich Ihren Modeschmuck aus Muscheln selber gestalten? Wie das geht, erfahren Sie hier.

Wunderbaren Schmuck aus Muscheln selber gestalten.
Wunderbaren Schmuck aus Muscheln selber gestalten.

Was Sie benötigen:

  • Muscheln
  • Silber- oder Goldkette
  • Lederbänder
  • Muscheln
  • Eventuell Perlen
  • Anhänger
  • Bohrmaschine

Voraussetzungen, um Schmuck zu fertigen

  • Um Ihren Schmuck selber gestalten zu können, sollten Sie sich im Internet günstige Gold- oder Silberketten in der entsprechenden Stückzahl und Länge bestellen. Da selber gestaltete Ketten auch ein schönes Geschenk für Ihr Mädchen sind, sollten Sie auch für dieses eine solche Hals- oder Armkette mitbestellen.
  • Wenn Sie zum Selbergestalten Ihres Schmucks anstelle der Kette lieber ein Lederarmband verwenden wollen, müssen Sie dieses entweder von einem Lederstück abschneiden oder direkt kaufen. Vielleicht variieren Sie hier auch die Farben etwas, damit Sie zu jedem Kleidungsstück die passende Farbe tragen können.
  • Wenn möglich sollten Sie bei Ihrem Ostsee- oder Nordseeurlaub selber Muscheln gesammelt haben, die Sie jetzt weiterverarbeiten können. Aber auch wenn Sie nicht an der See waren, können Sie in verschiedenen Online-Shops Muschelsets zum günstigen Preis erwerben.

Ketten mit Muscheln selber gestalten

  • Bevor Sie damit beginnen, Schmuck selber zu gestalten, müssen Sie sich erst alle Materialien griffbereit zurechtlegen. Machen Sie sich zuerst darüber Gedanken, ob Sie die Muscheln direkt auf die Kette oder das Lederband auffädeln möchten, oder ob diese mit einem kleinen Extralederband oder einem Extrakettchen versehen und dann angehängt werden sollen. Wenn Letzteres der Fall ist, müssen Sie natürlich Lederstreifen beziehungsweise Kettchen in der entsprechenden Länge vorrätig haben.
  • Beginnen Sie das Selbergestalten Ihres Schmucks, indem Sie zuerst mithilfe der Bohrmaschine mittig in jede Muschel ein kleines Loch bohren, durch das das Lederband, die Kette, das Anhängerbändchen beziehungsweise -kettchen hindurchgezogen wird. Verknoten oder verschließen Sie diese und ziehen Sie diese dann durch die große Kette beziehungsweise das Lederband. Natürlich können Sie auch mehrere Muscheln zusammen befestigen. Ob Sie nun einen oder mehrere Anhänger auf diese Art und Weise fertigen, bleibt ganz Ihnen überlassen.
  • Wer möchte, kann zwischen den einzelnen Muschelanhängern auch Perlen oder andere Anhänger platzieren, die es in vielen Schmuckgeschäften zu kaufen gibt. So gestalten Sie Ihren Schmuck noch schöner und abwechslungsreicher.

Mit dieser Methode können Sie sowohl Arm- als auch Halsketten anfertigen. Sie sehen also, es ist gar nicht so schwer, Modeschmuck - und hier insbesondere Ketten mit Muscheln - selber zu gestalten.

Teilen: