Alle Kategorien
Suche

Schminktipps für eine Spinnenfrau

Schminktipps für eine Spinnenfrau2:15
Video von Linda Erbstößer2:15

Sind Sie auf der Suche nach Schminktipps, um sich als Spinnenfrau schminken zu können? Zwei Möglichkeiten, wie Sie ein wirklich gruseliges Make-up schminken können, können Sie hier nachlesen.

Was Sie benötigen:

  • gelbe Karnevalsschminke
  • grüne Karnevalsschminke
  • schwarze Karnevalsschminke
  • weiße Karnevalsschminke

Schminktipps für ein gruseliges Aussehen

Wenn Sie sich als gruselige Spinnenfrau zu Halloween oder Karneval verkleiden möchten, können Sie mit den richtigen Schminktipps für ein noch gruseligeres Aussehen sorgen.

  1. Für das gruselige Aussehen einer Spinnenfrau können Sie zunächst Ihr gesamtes Gesicht mit gelber Karnevalsschminke abtupfen.
  2. Nachdem die gelbe Farbe getrocknet ist, können Sie nun mit dem Schwamm die grüne Karnevalsfarbe ungleichmäßig auf Ihr Gesicht tupfen. Durch das Farbspiel der beiden Farben ergibt sich ein furchterregender Teint.
  3. Anschließend können Sie sich nun auf Ihre linke und rechte Wange eine kleine Kreuzspinne aufmalen. Malen Sie dazu je einen großen und je einen kleineren Kreis auf, die aneinandergrenzen. In den großen Kreis können Sie nun noch ein Kreuz einzeichnen und den kleinen Kreis mit schwarzer Farbe ausmalen. Insgesamt müssen Sie der Kreuzspinne dann noch 8 Beine aufmalen und schon ist die Spinne fertig.
  4. Zum Schluss können Sie mit schwarzer Farbe noch Ihre Augenbrauen nachmalen, um noch gruseliger auszuschauen.

Eine weitere Möglichkeit, um sich als Spinnenfrau zu schminken

Es gibt auch noch weitere Schminktipps, wie sich als Spinnenfrau schminken können. Ein großes Spinnennetz, das sich über Ihr gesamtes Gesicht erstreckt, ist zum Beispiel eine Möglichkeit.

  1. Um sich ein großes Spinnennetz über das gesamte Gesicht aufmalen zu können, brauchen Sie einen weißen Karnevalsstift. Mit diesem Stift können Sie sich nun 4-5 Achtecke auf Ihr Gesicht malen, die nach außen hin immer großer werden.
  2. Verbinden Sie nun die Ecken der Achtecke jeweils mit einem langen Strich, um das Spinnennetz fertigzustellen.
  3. Auf das Spinnennetz können Sie nun noch eine Spinne aufmalen. Dazu nehmen Sie am besten einen schwarzen Karnevalsstift und malen damit zwei dicke schwarze Kreise auf das Netz. Nachdem Sie den Spinnenkörper und den Spinnenkopf ausgemalt haben, können Sie noch je 4 Beine auf jede Seite malen.
  4. Mit dem weißen Stift können Sie auf den Körper zudem noch ein weißes Kreuz aufmalen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos