Alle Kategorien
Suche

Schminken für Halloween - Anleitung

Schminken für Halloween - Anleitung2:14
Video von Linda Erbstößer2:14

Halloween ist mittlerweile auch in Deutschland weit verbeitet. Hier erfahren Sie, wie Sie sich zu Halloween schminken können.

Was Sie benötigen:

  • Haargummi, um die Haare zurückzubinden
  • Kleidungsschutz
  • Creme
  • grüne oder weiße Theaterschminke
  • schwarzen Kajal
  • lila Kajal
  • Puder
  • roten Lippenstift
  • Pflegestift
Bild 0

So schminken Sie ein Hexengesicht

Wer zu Halloween als Hexe gehen möchte, der darf auf keinen Fall auf das typische Hexengesicht verzichten. Passend zum aktuellen Musicalklassiker 'Wicked' können Sie sich grün schminken, wie die Hexen von Oz.

  1. Cremen Sie Ihr Gesicht, je nach Hauttyp, als erstes mit einer Feuchtigkeitscreme ein.
  2. Binden Sie Ihr Haar zurück.
  3. Ziehen Sie alte Kleidung an, oder legen Sie sich ein Handtuch um, um Ihre Kleidung nicht mitzufärben.
  4. Nun schminken Sie Ihr Gesicht mit grüner Theaterschminke. Vergessen Sie hierbei nicht, die Ohren und den Hals mit einzufärben.
  5. Nun ziehen Sie Ihre Augenbrauen mit einem schwarzen Kajal nach. Ziehen Sie die Augenbrauen am Ende ein wenig in die Höhe und kaschieren Sie den natürlichen Schwung der Brauen durch eine gerade Linie. So entsteht ein 'böser' Blick.
  6. Schminken Sie sich die Augen ebenfalls ganz schwarz.
  7. Verschmieren Sie die Schminke unter dem Auge, so entsteht der Eindruck, die Augen würden weiter innen liegen.
  8. Schminken Sie nun Ihre Lippen schwarz
  9. Wem dieses Aussehen zu Halloween noch nicht 'hässlich' genug ist, der kann sich noch mit einer aufgeklebten oder angemalten Warze helfen. Auch können Sie sich Falten schminken, in dem Sie die Linien um den Mund mit einem schwarzen Kajal nachziehen.

So gehen Sie als Untote(r) zu Halloween

  1. Gehen Sie, um sich zu Halloween als Untote(r) zu schminken, zuerst wie oben bereits genannt vor, und cremen Sie Ihr Gesicht ein, binden Sie Ihr Haar zurück und decken Sie Ihre Kleidung ab.
  2. Nun grundieren Sie das Gesicht mit weißer Theaterschminke. Wem dies an Halloween zu übertrieben ist, der kann das Gesicht auch einfach mit einem ganz hellen Puder überziehen.
  3. Nun schminken Sie die Augen schwarz. Hierbei kommt es darauf an, dass alles ums Auge herum  komplett dunkel ist.
  4. Verschmieren Sie die Schminke, um die Ränder auslaufen zu lassen.
  5. Nun pudern Sie Ihre Lippen über. Wer zu rauen und rissigen Lippen neigt, der sollte die Lippen vorab mit einem Pflegestift einschmieren, da Puder extrem austrocknet. Wahlweise kann naürlich auch ein 'nude'-Lippenstift benutzt werden.
  6. Nun schminken Sie mit Lippenstift eine rote 'Blutspur' von einem Mundwinkel den Hals herunter.
  7. Mit einem lila Kajal schminken Sie nun Adern an beide Schläfen.
  8. Lassen Sie auch hier die Ränder auslaufen, in dem Sie diese verschmieren.
  9. Pudern Sie zum Schluss die Stelle über, damit die Adern den Eindruck erwecken, sie würden unter der Haut durchscheinen.

Fertig - schon sind Sie fertig geschminkt für Halloween!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos