Alle Kategorien
Suche

Schmetterling basteln - so gelingt eine kunterbunte Fensterdekoration

Schmetterling basteln - so gelingt eine kunterbunte Fensterdekoration2:11
Video von Lars Schmidt2:11

Es muss nicht immer eine gekaufte Fensterdeko sein. Wie wäre es denn mit selber hergestellten Schmetterlingen? Wie Sie diese ganz einfach basteln, erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Blatt Papier
  • Farbkasten
  • Pinsel
  • Schere
  • Laminiergerät
  • Laminierfolie
  • Nylonschnur
Bild 0

So können Sie Schmetterlinge basteln

  • Schmetterlinge können Sie aus verschiedenen Materialien basteln. Wie wäre es zum Beispiel mit Steckperlen? Bei dieser Variante können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern arbeiten.
  • Wenn Sie besonders geschickt sind, können Sie Schmetterlinge häckeln, aber dies bedarf wirklich sehr viel Geschick und Übung.
  • Sie können Schmetterlinge auch aus Stoff anfertigen.
  • Eine andere Idee wäre ein Schmetterling aus Styropor. Hier müssen Sie lediglich die Form aussägen und dann können Sie den Schmetterling schön bunt anmalen oder mit Glittereffekten verzieren.
  • Schließlich können Sie einen Schmetterling ganz einfach aus Papier basteln.
Bild 2

So basteln Sie einen Papierschmetterling als Fensterdeko

  1. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und malen Sie einen etwa zehn Zentimeter großen Kreis mittig auf das Blatt. Dieser sollte schön bunt sein.
  2. Malen Sie nun einen etwas kleineren Kreis direkt über den bereits fertigen. Das Muster ähnelt nun einer Acht.
  3. Falten Sie das Blatt in der Mitte und streichen Sie es sanft von der Mitte nach außen.
  4. Nun falten Sie das Blatt wieder auf und Sie sehen die Form der Flügel.
  5. Malen Sie nun mit schwarzer Farbe den Körper und die Fühler auf und lassen Sie das Blatt gut trocknen.
  6. Drehen Sie das Blatt um und wiederholen Sie die Arbeitsschritte eins bis fünf.
  7. Laminieren Sie nun das Blatt und schneiden Sie den Schmetterling aus.
  8. Knicken Sie das Resultat ein wenig in der Mitte, sodass es aussieht, als würde der Schmetterling fliegen.
  9. Bohren Sie nun mittig ein Loch in das Tier und befestigen Sie die Nylonschnur.
  10. Nun sind Sie mit dem Basteln fertig und können den Schmetterling in Ihr Fenster hängen.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos