Alle Kategorien
Suche

Schmalzkuchen - ein Rezept

Schmalzkuchen - ein Rezept1:20
Video von Augusta König1:20

Es muss nicht immer Schmalzkuchen vom Jahrmarkt sein. Man kann sie auch ganz einfach selber machen. Hier finden Sie ein Rezept für Schmalzkuchen.

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 20g frische Hefe
  • 250ml Milch
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 1Pckg.Vanillezucker
  • 50g Butter
  • 1EL Zitronensaft
  • Mehl, zum Bearbeiten
  • 1Kg Pflanzenfett
  • Puderzucker

Rezept für Hamburger Schmalzkuchen

  1. Nehmen Sie für dieses Rezept für Schmalzkuchen zuerst eine Schüssel und sieben Sie das Mehl hinein. Dann drücken Sie eine Mulde in die Mitte des Mehl.
  2. Geben Sie nun für dieses Rezept die zerbröselte Hefe mit der lauwarmen Milch und dem Zucker in die Mehlschüssel. Das Ganze verrühren Sie dann und decken es ab. Dann lassen Sie die Masse etwa zehn Minuten ruhen.
  3. Rühren Sie nun die Eier, den Zucker und die Butter glatt. Dazu geben Sie dann noch den Vanillezucker, den Zitronensaft und das Salz. Diese Zutaten rühren Sie dann zusammen zu einer glatten Masse.
  4. Zu dieser glatten Masse geben Sie dann bitte die Hefe-Mehl-Mischung für die Schmalzkuchen und kneten das ganze einige Minuten richtig durch.
  5. Dann decken Sie die Masse ab und stellen Sie an einen warmen Ort, damit sie aufgehen kann.
  6. Nehmen Sie nun das Mehl zum Bearbeiten und streuen es auf die Arbeitsplatte. Den Teig rollen Sie dann auf der stark bemehlten Arbeitsfläche aus, ca.1cm dick.
  7. Aus diesem Schmalzkuchen-Teig schneiden Sie dann mit einem Messer Quadrate aus. Diese Quadrate lassen sie dann ebenfalls für zehn Minuten ruhen.
  8. Geben Sie in der Zwischenzeit das Pflanzenfett in einen Topf und erhitzen es.
  9. Nun nehmen Sie die Quadrate und legen sie in das Fett. Unter ständigem Wenden lassen Sie sie goldbraun backen. Beachten Sie bitte, dass das Fett spritzen kann.
  10. Dann legen Sie den fertigen Schmalzkuchen, den Sie nach diesem Rezept zubereitet haben, auf einen Teller, den Sie vorher mit Küchenpapier ausgelegt haben. Somit kann das überschüssige Fett abtropfen.
  11. Geben Sie den Schmalzkuchen dann in eine Schüssel mit Puderzucker, um ihn damit zu bestäuben.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos