Alle Kategorien
Suche

Schlumpfeis selbst herstellen

Schlumpfeis selbst herstellen2:54
Video von Lars Schmidt2:54

Schlumpfeis lieben alle kleinen Kinder. Wenn Sie Ihrem Kind eine Freude machen wollen, stellen Sie doch das Schlumpfeis einfach selber her. Selbst hergestelltes Schlumpfeis ist preiswert, schnell gemacht und Sie wissen genau was darin enthalten ist!

Was Sie benötigen:

  • 200 Gramm Sahne
  • 65 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • etwas blaue Lebensmittelfarbe
  • 1 Prise Salz
Bild 0

So stellen Sie Schlumpfeis selber her

  1. Vermengen Sie für das Schlumpfeis die Sahne und den Zucker in einem Topf und lassen Sie die Masse unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis sich der Zucker völlig gelöst hat.
  2. Gießen Sie dann umgehend die Masse aus dem Topf in eine kalte Schüssel um.
  3. Fügen Sie nun die Prise Salz hinzu und verrühren Sie die Masse gründlich. Mit der Prise Salz wird das Schlumpfeis besonders lecker! Sie und die Kinder werden das Salz nicht schmecken können. 
  4. Fügen Sie nun den Joghurt hinzu und rühren Sie ebenfalls so lange, bis sich der Joghurt völlig mit der vorhandenen Masse verbunden hat.
  5. Nun geben Sie noch den Limettensaft hinzu und rühren ebenfalls so lange, bis der Limettensaft sich völlig mit der Eismasse verbunden hat.
  6. Nun fügen Sie, unter ständigem Rühren, tropfenweise die blaue Lebensmittelfarbe zur Eismasse dazu. Wenn das Eis die gewünschte Farbe hat, damit Sie damit auf dem Kindergeburtstag auftrumpfen können, dann stellen Sie die Zugabe von weiterer Farbe ein.
Bild 2

So gelingt die Fertigstellung ohne Eismaschine

  1. Geben Sie die Eismasse für das Schlumpfeis in eine Metallschüssel.
  2. Stellen Sie die Metallschüssel mit dem himmelblauen Eisglück für Kinder in den Froster (Tiefkühlschrank, Tiefkühltruhe).
  3. Stellen Sie sich eine Küchenuhr und rühren Sie alle fünfzehn Minuten die Eismasse einmal kräftig durch. Durch das regelmäßig Rühren verhindern Sie, dass sich in dem selbst gemachten Schlumpfeis zu dicke Eiskristalle bilden. Diese sperrigen Eiskristalle würden das Mundgefühl stören und das Schlumpfeis hat eher Ähnlichkeit mit blauem Chrushed-Ice.
  4. Bis Ihr Schlumpfeis die gewünschte Konsistenz hat, dauert es ungefähr drei Stunden. Danach reicht es aus, wenn Sie die Schlumpfeismasse nur noch alle dreißig Minuten einmal umrühren.
  5. Nach fünf Stunden hat das Schlumpfeis die gewünschte Konsistenz und kann nun abgefüllt werden.
  6. Füllen Sie das himmelblaue Eis in kleine Gefrierdosen, die sich fest verschließen lassen. Achten Sie darauf, dass sich so wenig Luft wie möglich zwischen der Eismasse und dem Deckel befindet. So können Sie die beliebte Delikatesse schon einige Zeit vor einem Kinderbeburtstag zubereiten.

Mit diesem Eis erfreuen Sie Ihr Kind, oder die Kinder auf dem Kindergeburtstag ganz bestimmt!

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos