Was Sie benötigen:
  • Filzreste in verschiedenen Farben
  • Klebstoff
  • Schere
  • 1 Schlüsselring

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Schlüsselanhänger aus Filz selber machen und zwar in Form eines Obstbaumes. Dieses Motiv ist besonders gut geeignet, um es mit Kindern zu basteln, denn das können die Kleinen schon selber machen.

Schlüsselanhänger aus Filz  selber basteln

  1. Schneiden Sie zuerst aus dickem grünen Filz einen Baum in der Größe aus, die Ihr Schlüsselanhänger später haben soll. Er sollte nicht zu klein, aber auch nicht zu groß sein. 
  2. Aus rotem oder gelbem Filz (Apfel- oder Birnbaum) schneiden Sie nun kleine Kreise aus und kleben diese in die Baumkrone. 
  3. Aus braunem Filz wird nun noch der Stamm ausgeschnitten und aufgeklebt.
  4. Mit einer Schere oder einem Lochstanzer wird nun oben am Baum noch ein Loch gemacht. Hier ziehen Sie den Metallring durch, an dem Sie später die Schlüssel befestigen. Diesen Bastelschritt sollten Kinder, je nachdem wie alt sie sind, nicht selber machen. Es besteht sonst Verletzungsgefahr.

So schnell und einfach ist Ihr Schlüsselanhänger fertig und bereit, verschenkt zu werden. Omis tragen Geschenke, die Kinder selber gemacht haben, besonders gerne bei sich. Aus Filz lässt sich viel machen, der Obstbaum ist nur eine kleine Anregung. Probieren Sie ruhig auch andere Motive wie Tiere oder Autos als Schlüsselanhänger. Sie werden merken, wie einfach es ist, tolle Schlüsselanhänger selbst herzustellen. Viel Spaß!