Alle Kategorien
Suche

Schlüsselanhänger mit Namen selber basteln

Schlüsselanhänger mit Namen selber basteln 2:04
Video von Lars Schmidt2:04

Ein Schlüsselanhänger mit dem eigenen Namen ist ein hübsches Geschenk für einen guten Freund oder ein Familienmitglied. Einen solchen Schlüsselanhänger können Sie mit etwas Zeit und Material selbst basteln.

Was Sie benötigen:

  • Perlen
  • Lederschnur
  • Schere
  • Schlüsselring

Anleitung zum Basteln eines Schlüsselanhängers mit Namen

  1. Zum Basteln eines Schlüsselanhängers mit Namen benötigen Sie einige bunte Perlen und Perlen mit aufgedruckten oder aufgemalten Buchstaben. Diese Perlen erhalten Sie in jedem Bastelgeschäft oder auch in einigen gut sortierten Schmuckgeschäften. Außerdem benötigen Sie eine ausreichend lange Lederschnur, die Sie ebenfalls im Bastelgeschäft kaufen können. Beachten Sie außerdem, dass die Lederschnur so dünn ist, dass Sie sie problemlos zweimal durch die Perlen fädeln können. Alternativ können Sie natürlich auch Perlen mit relativ großen Löchern kaufen, sodass sich die Lederschnur zweimal hindurchfädeln lässt.
  2. Nun können Sie mit dem Basteln des Schlüsselanhängers beginnen: Legen Sie die Lederschnur doppelt (u-förmig) und ziehen Sie die Schlaufe durch den Schlüsselring. Nehmen Sie dann die beiden Enden der Schnur und führen Sie diese durch die Schlaufe, die Sie eben durch den Schlüsselring gezogen haben. Ziehen Sie fest an den Enden der Lederschnur. Nun ist die Schnur am Schlüsselbund befestigt.
  3. Jetzt können Sie damit beginnen die Perlen auf die Lederschnur zu fädeln. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Achten Sie nur darauf, dass Sie die beschrifteten Perlen in der richtigen Reihenfolge auffädeln, sodass sich der gewünschte Name auf dem Schlüsselanhänger befindet. Die bunten Perlen können Sie zwischen oder vor und nach den Buchstaben-Perlen auffädeln.
  4. Haben Sie die gewünschte Anzahl an Perlen aufgefädelt, machen Sie einen Knoten in die Enden der Lederschnur. Ziehen Sie den Knoten fest und schneiden Sie die überstehenden Enden der Schnur ab. Nun ist Ihr Schlüsselanhänger fertig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos