Alle Kategorien
Suche

Schlüssel anfertigen lassen - was Sie beachten sollten

Es gibt viele Gründe dafür, einen Schlüssel anfertigen zu lassen. Entweder will man dem Partner die Möglichkeit geben, auch ohne die eigene Anwesenheit die Wohnung zu betreten oder die Kinder haben nun anfangen, auch ohne elterliche Aufsicht, das Haus zu verlassen. Vielleicht haben Sie aber auch schlicht und ergreifend den alten Schlüssel verloren. Wie das mit dem Nachmachen funktioniert, erfahren Sie hier:

Nachschlüssel ermöglichen mehr Flexibilität.
Nachschlüssel ermöglichen mehr Flexibilität.

Was Sie benötigen:

  • Einen Originalschlüssel

Nicht jeder Schlüssel lässt sich nachmachen

Die Voraussetzung dafür, einen Schlüssel anfertigen zu lassen, ist natürlich, dass ein Originalschlüssel vorhanden ist, der als Vorlage dienen kann. Allerdings gibt es gewissen Einschränkungen, die unter Umständen verhindern können, dass Sie den Schlüssel vervielfältigen lassen können:

  • Es existieren sogenannte Sicherheitsschlüssel. Diese erkennen Sie daran, dass eine Nummer auf ihnen eingraviert ist. Ein seriöser Schlüsselmacher wird einen solchen Schlüssel nicht ohne Weiteres vervielfältigen, da er sich hierdurch strafbar machen würde.
  • Wenn Sie einen Sicherheitsschlüssel nachmachen lassen wollen, brauchen Sie eine entsprechende Berechtigungskarte dafür, auf welcher auch die Schlüsselnummer vermerkt ist. Wenn es sich um Ihr eigenes Schloss handelt, sollten Sie über eine entsprechende Karte verfügen. Ansonsten müssen Sie Ihren Hausbesitzer oder Vermieter kontaktieren und ihn um eine Vollmacht bitten. Entsprechende Sicherheitsbestimmungen gelten jedoch nur für zehn Jahre nach Schlüsselerstellung. Sind diese abgelaufen, können Sie auch einen Sicherheitsschlüssel reproduzieren lassen

So lassen Sie den Nachschlüssel anfertigen

  • Einen Nachschlüssel anfertigen zu lassen, ist denkbar einfach. Entsprechende Schlüsseldienste gibt es in eigentlich jedem größeren Einkaufsmarkt. Auch viele Baumärkte bieten einen entsprechenden Service an.
  • In der Regel dauert das Nachmachen nur wenige Minuten. Zumindest dann, wenn es sich um einen einfachen Haustürschlüssel handelt. Auch die Preise für diese Dienstleistung gestalten sich recht human und betragen oftmals weniger als 10 €.
Teilen: