Alle Kategorien
Suche

Schloss Boitzenburg in Brandenburg unter die Lupe genommen

Ob als Zielort einer Klassenfahrt oder aber für einen kleinen Urlaub ausgesucht - Schloss Boitzenburg in Brandenburg bietet Ihnen eine tolle Anlaufstelle, sodass Sie einen schönen Aufenthalt ganz nach Ihrem Geschmack genießen können.

Schloss Boitzenburg ist einen Urlaub wert.
Schloss Boitzenburg ist einen Urlaub wert.

Schloss Boitzenburg - Wissenswertes über das Bauwerk

  • Das Schloss Boitzenburg (Templiner Straße 13, 17268 Boitzenburger Land, 80 km von Berlin entfernt) zählt zu den größten Schlössern, welche sich in Brandenburg befinden, wobei das Bauwerk zwischen Wäldern, Seen und Hügeln gebettet ist, sodass Sie einen traumhaften Ausblick in die Natur erleben können.
  • Bereits 1276 fand das Bauwerk bereits urkundliche Erwähnung, wobei das Anwesen selbst auf gräflichen Besitz zurückzuführen ist. Im Laufe der Jahre erhielt die Burg allerdings mehr und mehr das Aussehen eines Neo-Renaissance-Schlosses, wobei der Stil auch heute noch klar zu erkennen ist.
  • Äußerst schön anzusehen und ebenfalls zu erkunden, ist der große Park, welcher zu Schloss Boitzenburg gehört. Gedächtnistempel, welche Sie aufsuchen können, wie auch eine Kapelle, befinden sich ebenfalls auf dem Schlossgelände und lohnen einen Besuch.
  • Möchten Sie das Anwesen auch von innen besichtigen, so können Sie an einer der Führungen teilnehmen, welche stets am Samstag und am Sonntag ab 14.00 Uhr vorgenommen werden.

Das bietet Schloss Boitzenburg für Besucher - Freizeitangebote

  • Wenn Sie gerne reiten, so stehen Ihnen auf dem Gelände insgesamt 50 Ponys zur Wahl, mit welchen Sie die nähere Umgebung während eines Ritts in die Natur erkunden können. Für Reiterferien ist das Schloss jedenfalls sehr beliebt, wie auch für Klassenfahrten.
  • Sind Sie Gast in der Burg, so können Sie auch die hauseigene Badestelle aufsuchen, welche über einen breiten Sandstrand verfügt. Alternativ können Sie aber auch im Schumellensee baden gehen, da auch dieser innerhalb kürzester Zeit zu erreichen ist.
  • Angeln Sie gern, so können Sie natürlich auch diesem Hobby gut gelaunt nachgehen, denn nur eine Minute von der Burg entfernt, ist es möglich, ab 6.30 Uhr am Morgen Forellen oder Karpfen zu angeln. Drei Teiche stehen Ihnen dafür zur Verfügung.
  • Darüber hinaus ist es auch möglich, Boote auszuleihen. An der Burgrezeption erhalten Sie dafür alles Notwendige, sodass Sie auch auf diese Art und Weise Spaß während Ihres Aufenthalts haben.
  • Suchen Sie eventuell noch einen geeigneten Ort zum Austragen Ihrer Festlichkeiten (beispielsweise Hochzeit, Geburtstagsfeiern, Jubiläumsfeiern etc.), so bietet Ihnen die Burg auch die Möglichkeit dazu, Ihr Fest dort zu veranstalten.
Teilen: