Alle Kategorien
Suche

Schlammflecken entfernen - so geht's

Vor allem Mütter können ein Lied davon singen: Die Kinder kommen fröhlich vom Spielen nach Hause und sind vor lauter Dreck kaum wieder zu erkennen. Besonders hartnäckig sind Gras- und Schlammflecken. Aber mit der richtigen Fleckenbehandlung können Sie selbst Schlammflecken wieder entfernen. Diese Anleitung zeigt Ihnen was Sie tun können.

Mit dem richtigen Fleckenmittel lassen sich auch Schlammflecken sicher entfernen
Mit dem richtigen Fleckenmittel lassen sich auch Schlammflecken sicher entfernen

Was Sie benötigen:

  • Fleckengel/Fleckenpulver/Aktiv-Sauerstoff-Fleckentferner
  • Waschmittel
  • Waschmaschine

Häufig gelingt es nicht, Schlammflecken oder auch andere Flecken gleich nach dem ersten Waschgang zu entfernen. Man hofft bei jeder Wäsche, dass der Fleck allmählich verblasst. Zum Glück gibt es heute im Handel Fleckenentferner, die auch schon bei niedrigen Temperaturen gezielt Flecken behandeln. Das bringt den Vorteil, dass Sie Energie sparen können und auch Kleidungsstücke behandelt werden können, die nicht bei hohen Temperaturen gewaschen werden dürfen.

So beseitigen Sie Schlammflecken aus Textilien

  1. Es gibt zahlreiche Varianten um die Schlammflecken zu entfernen. Bei den Fleckentferner handelt es sich um Zusätze, die Sie zu dem herkömmlichen Waschmittel zugeben müssen.

  2. Dank der neuen Fortschritte was Fleckenentferner betrifft, ist ein Einweichen, Kochen oder eine Vorwäsche nun nicht mehr notwendig. Die innovative Aktivsauerstoff-Technik zum Beispiel, entfernt Flecken in zwei Schritten. Zuerst werden Schlammflecken effektiv gebleicht, danach werden die Moleküle des Schlamms gespalten und sind somit leichter aus der Wäsche entfernbar. Selbst empfindliche Textilien wie Wolle und Seide sind mit dieser Technik behandelbar. Egal ob Buntwäsche, Weißwäsche, Baumwolle oder synthetische Materialien, Schlammflecken lassen sich mit speziellen Sprays, Pulver oder Gel wirksam entfernen.

  3. Geben Sie einfach nach Angabe des Herstellers (z.B. Ariel) das Fleckenmittel auf den Fleck oder in die Waschtrommel und fügen Sie zusätzlich Waschmittel hinzu. Starten Sie den Waschgang wie gewohnt und staunen Sie anschließend, was die heutigen Fleckenentferner leisten können.

Teilen: