Alle Kategorien
Suche

Schlafzimmer orientalisch einrichten - exotische Ideen

Ein Schlafzimmer orientalisch einrichten ist nicht schwer. Sie bekommen im Handel sehr viele Stoffe und Dekorationen die orientalisch anmuten, und mit denen Sie Ihr Schlafzimmer so einrichten können, wie in tausendundeiner Nacht.

Detail zum orientalischen Schlafzimmer.
Detail zum orientalischen Schlafzimmer. © Dieter Schütz / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Etwas Zeit
  • Farben nach wahl
  • Farbroller
  • Abdeckfolie
  • Farbgitter
  • Eckenpinsel
  • Effektfarbe
  • Stopfpinsel

Schlafzimmer und orientalisch, das passt sehr gut zusammen. Beim Einrichten eines orientalischen Schlafzimmers können Sie in Glitzer und Stoffen schwelgen.

Ein Schlafzimmer wie in tausendundeiner Nacht

  • Wählen Sie als Farbanstrich für Ihr Schlafzimmer dunkle Farben der Familien Rot und Blau. Die Farben sollen satt, aber nicht grell sein. Gute farben für den orientalischen Stil sind Bordeaux und Burgunder oder Ultramarin und Nachtblau.
  • Setzen Sie nach dem Anstrich Akzente mit glitzernder Effektfarbe. Sie können Bordüren frei Hand malen, oder mit Schablonen und Stupfpinsel aufbringen.
  • Legen Sie den Boden mit vielen orientalischen Teppichen und Brücken aus. Die Teppiche dürfen sich auch an einigen Stellen überlappen. Der grundsätzliche orientalische Stil ist sehr üppig. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer im Orientalen Stil einrichten wollen, dann sollten Sie, dem Stil zufolge, bei den Materialien aus dem Vollen schöpfen.
  • Natürlich benötigt Ihr Bett im Schlafzimmer zwingend einen Himmel. Besonders gut geeignet sind farbige Moskitonetze mit eingearbeiteter Spitze. Hier können Sie zusätzlich an die Ränder noch Perlenborten anheften oder an die eingearbeitete Spitze noch Glastropfen befestigen. Hübsch ist es auch, wenn Sie Perlenband der Länge nach vom Betthimmel herunter mit einfachen Stichen anheften.

Den Schlafraum orientalisch einrichten

  • Besorgen Sie sich als Accessoires kleine, orientalische Lämpchen, die Sie an die Wand anbringen können, auch einige Lämpchen zum Aufhängen in der Nähe der Nachttische und einige zum Aufstellen auf den Nachttischen und Beistelltischen.
  • Wenn in Ihrem Schlafzimmer ein Kleiderschrank steht, so können Sie den Kleiderschrank mit Stuckleisten aus Styropor und selbstklebenden Spiegelplatten orientalisch verkleiden. Die Stuckleisten aus Styropor müssen Sie einfach nur mit Goldfarbe anmalen und mit passendem Kleber am Kleiderschrank befestigen. So erhalten Sie, je nach dem wie viele Türen Ihr Kleiderschrank im Schlafzimmer hat, zwei bis fünf große Spiegel im Goldrahmen.
  • Zusätzlich orientalisch einrichten können Sie Ihr Schlafzimmer mit typisch orientalischen Teetischen statt der üblichen Nachttische.

Für die Fenster, in Ihrem orientalisch eingerichtetem Schlafzimmer sollten Sie mehrere Lagen feinen Organza wählen. Auch hier ist Üppigkeit trumpf.

Teilen:

Verwandte Artikel