Alle Kategorien
Suche

Schiffe versenken - diese Taktik verhilft Ihnen zum Sieg

Schiffe versenken gehört sicherlich zu den Klassikern unter den Spielen für Kinder. Welche Taktik Ihnen weiterhilft, erfahren Sie hier.

Versenken Sie die Schiffe Ihres Gegners.
Versenken Sie die Schiffe Ihres Gegners.

Schiffe versenken ist ein Glücksspiel

In der Regel ist Schiffe versenken ein Glücksspiel, denn Sie wissen nicht, welche Felder vom Gegner benannt werden, um Ihre Schiffe zu versenken. Dennoch gibt es einige Methoden, damit Sie nicht so schnell getroffen werden.

  • Platzieren Sie Ihre Schiffe möglichst dort, wo sie nicht vermutet werden. Die meisten Menschen platzieren Schiffe am Rand. Doch genau hier vermutet sie auch der Gegner - und daher werden Randregionen am häufigsten bombardiert.
  • Verstecken Sie Ihre Schiffe nah beieinander, darauf kommt Ihr Gegenspieler nicht. Sie müssen jedoch unbedingt beachten, dass sich die Schiffe nicht berühren, denn das ist nicht zulässig.
  • Je nach Ausführung des Spieles können Sie alle möglichen Schiffsfiguren verstecken. Es gibt große Kreuzer, U-Boote, Kapitäne oder auch Bomben. Trifft Ihr Gegner eine Bombe, verliert er sofort. Wird Ihr Kapitän sofort eliminiert, gewinnt Ihr Gegenspieler.

Sie können das Spiel auch einfach mit 2 aufgezeichneten Koordinatensystemen spielen. Hier brauchen Sie Felder von 1-20 und die Buchstaben von A-T. Hier hinein können Sie Ihre Schiffe verstecken. Vereinbaren Sie im Vorfeld, welche Schiffe es sein dürfen. "Profis" bauen auch Bomben, Inseln (dort dürfen weder Schiffe noch Bomben versteckt werden), oder eben Kapitäne ein. Das kann ein Spiel bereichern und zu mehr Spielspaß verhelfen.

Sich eine Taktik aneignen

  • Prinzipiell gibt es keine Taktik für Glücksspiele, doch Sie können versuchen, herauszufinden, wo Ihr Gegner am liebsten die Schiffe platziert. Dies findet Sie heraus, wenn Sie öfter zusammen spielen.
  • Sie selbst können es so handhaben, dass Sie auch beobachten, wohin Ihr Gegner vornehmlich schießt. Vermeiden Sie diese Regionen. Doch auch hierbei ist es notwendig, öfter einmal zusammen zu spielen.

Welche Taktik Sie beim Schiffeversenken anwenden, die zum Sieg führt, ist also von Ihrem Glück und Ihre Erfahrung mit dem Gegner abhängig.

Teilen: