Alle Kategorien
Suche

Scheibenwischer wechseln beim Golf - so geht's

Scheibenwischer wechseln beim Golf - so geht´s0:43
Video von Bruno Franke0:43

Die Scheibenwischer bei Ihrem Golf ziehen beim Wischen nur noch Schlieren auf der Scheibe und sehen auch sonst nicht mehr besonders gut aus? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie die alten Scheibenwischer gegen neue auswechseln. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie dabei bei Ihrem Golf vorgehen müssen.

Was Sie benötigen:

  • Passende Scheibenwischer

Funktionstüchtige Scheibenwischer tragen wesentlich zur Verkehrssicherheit bei. Überprüfen Sie daher regelmäßig den Zustand Ihrer Scheibenwischer und wechseln Sie diese von Zeit zu Zeit aus. Bei Ihrem Golf müssen Sie dazu nur wenige Schritte befolgen. Der Aufwand ist so gering, dass Sie den Wechsel direkt auf dem Parkplatz oder an der Tankstelle durchführen können. Je nach Baujahr befinden sich an Ihrem Golf die konventionellen Scheibenwischer oder die modernen Aeroscheibenwischer.

Wechseln von konventionellen Scheibenwischern

    1. Klappen Sie den Wischerarm mitsamt dem Scheibenwischer vorsichtig von der Scheibe weg.
    2. Drehen Sie den Scheibenwischer quer zum Wischerarm und drücken Sie die Kunststofflasche des Befestigungsclips
      herunter.
    3. Nun können Sie den alten Scheibenwischer vom Wischerarm abziehen.
    4. Fädeln Sie nun den neuen Scheibenwischer auf den Wischerarm und schieben Sie ihn soweit zurück, dass die Kunststofflasche des Befestigungsclips hörbar einrastet.

    Wechseln von Aeroscheibenwischern

      1. Bringen Sie Ihre Scheibenwischer in die so genannte Servicestellung. Dazu schalten Sie die Zündung an und gleich wieder aus. Betätigen Sie dann den Scheibenwischerhebel ganz kurz. Die Scheibenwischer bewegen sich ein kurzes Stück und können in dieser Stellung leicht von der Scheibe weggeklappt werden.
      2. Drehen Sie den Scheibenwischer bis zum Anschlag quer zum Wischerarm.
      3. Ziehen Sie dann den Aeroscheibenwischer vom Gelenk des Wischerarmes ab.
      4. Schieben Sie den neuen Aeroscheibenwischer auf das Gelenk des Wischerarmes.
      5. Drehen Sie den Scheibenwischer wieder zum Wischerarm hin und klappen Sie den gesamten Wischerarm wieder auf die Scheibe.
      6. Beachten Sie, dass gegebenenfalls Fahrer- und Beifahrerscheibenwischer bei der Montage nicht vertauscht werden dürfen.

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos