Alle Kategorien
Suche

Scheibenwischer wechseln beim Golf 6

Sie kennen sicherlich das Problem des Golf 6, dass die Scheibenwischer versteckt sind und sich deshalb auf den ersten Blick das Wechseln der Scheibenwischer als schwierig erweist. Es gibt aber einen leichten Trick, um die Wischblätter zu wechseln.

Wenn die Scheibe schmiert, müssen Sie unbedingt zeitnah Ihre Scheibenwischer wechseln.
Wenn die Scheibe schmiert, müssen Sie unbedingt zeitnah Ihre Scheibenwischer wechseln.

Sicherlich kennen Sie das nervige Gefühl, durch eine verschmierte Scheibe schauen zu müssen, da die Scheibenwischer Ihres Golf 6 nur noch schmieren und die Scheibe nicht mehr richtig abzieht. Wenn dies der Fall ist, wird es Zeit, neue Scheibenwischer für Ihr Auto zu erwerben, damit Sie wieder eine klare Sicht haben und sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährden.

Anleitung zum Wechseln des Scheibenwischers des Golf 6

Um den Scheibenwischer des Golf 6 zu wechseln, müssen Sie einige Schritte beachten. Denn der Golf 6 von Volkswagen birgt einige Schwierigkeiten, die Sie, falls Sie die Scheibenwischer Ihres Autos das erste Mal wechseln sollten, wissen müssen. Deshalb gibt es für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie schnell zum erfolgreichen Austausch der Wischblätter führt.

  1. Als Allererstes machen Sie die Zündung Ihres Volkswagens an.
  2. Danach schalten Sie diese wieder aus.
  3. Nach diesen beiden Arbeitsschritten haben Sie nun ein Zeitfenster von ca. 20 Sekunden, um den Hebel Ihres Scheibenwischers kurz nach unten anzutippen. Erst jetzt bewegen sich die Scheibenwischer in die sogenannte "Servicestellung".
  4. Nun stehen Ihre Wischer im 90-Grad-Winkel auf der Scheibe und ein Wechsel der alten Wischer gegen die neuen bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten mehr.
  5. Sie ziehen die kaputten Wischblätter ab und befestigen die neuen.

Beachtenswertes beim Kauf von Scheibenwischern für den Golf 6

Sie haben nun die Auswahl für eine ganze Reihe an Scheibenwischern. Jedoch sollten Sie Folgendes beachten: Aufgrund des enormen Angebots in Werkstätten, Tankstellen oder im Internet haben Sie die freie Auswahl, wo Sie die Wischer kaufen können. Im Schnitt müssen Sie für einen Scheibenwischer ca. 20 € rechnen (Stand 06/2013). Es gibt auch günstigere Modelle, die allerdings nicht an die Qualität von Markenscheibenwischern herankommen. Deshalb gilt als Faustregel, dass lieber etwas mehr Geld in gute Wischblätter investiert werden soll, da diese sowieso sehr lange halten.

Teilen: