Alle Kategorien
Suche

Scheibenwischer beim Grande Punto auswechseln - für Ungeübte einfach erklärt

Auch beim Grande Punto können die Scheibenwischer im Laufe der Zeit den Geist aufgeben, sodass ein Wechsel bevorsteht. Allerdings sollten Sie diesen auch genau vornehmen, damit Sie während Ihrer nächsten Regenfahrten klare Sicht haben.

Scheibenwischer sollten Sie bei Verschleiß wechseln.
Scheibenwischer sollten Sie bei Verschleiß wechseln.

Was Sie benötigen:

  • Mittlerer Schraubenzieher und -dreher
  • 13er-Schlüssel (alternativ 10er-Schlüssel oder Nuss)

Alte Scheibenwischer am Grande Punto lösen - so geht's mit der richtigen Anleitung

  1. Um die alten, abgenutzten Scheibenwischer am Grande Punto der Marke Fiat zu lösen, sollten Sie zunächst einen 13er-Schlüssel einsetzen, mit welchem Sie Verschraubungen lösen können.
  2. Stellen Sie nach dem Lösen der Schrauben schließlich die Scheibenwischer mit aller Vorsicht hoch.
  3. Jetzt beginnen Sie damit, durch mehrfaches Hin- und Herschieben die Wischer von dem Gestell zu lösen. Auch ein Ziehen sollten Sie vornehmen, zur Not sogar mehrfach. Sein Sie allerdings vorsichtig dabei.
  4. Im Anschluss daran können Sie diese einfach abnehmen und entsorgen, sofern diese nicht mehr genutzt werden können.

Neue Wischer am Fiat Grande Punto selber anbringen - so geht's

  1. Nachdem Sie die alten Wischer durch ein stetiges Hin- und Herbewegen gelockert haben und schließlich abziehen konnten, können Sie die neuen Wischer ebenso einfach am Fahrzeug anbringen, sodass Sie während Ihrer Fahrten weiterhin klare Sicht haben. Erwerben Sie dazu im Fahrzeughandel (Autobedarfshandel) die Ausführung, welche Sie brauchen, sodass Ihr Modell wieder bestens ausgestattet ist.
  2. Nach der Wahl der richtigen Wischer, welche auf Ihr Modell abgestimmt sind, beginnen Sie nun zunächst damit, einen Wischer auf das Gestänge zu ziehen. Ein leichtes Ruckeln nach rechts und links hin wirkt hierbei wahre Wunder, sodass Sie den ersten Wischer schließlich nach ein paar Sekunden komplett aufziehen und schließlich mithilfe des 13er-Schlüssels (alternativ 10er-Schlüssel oder Nuss) aufziehen können. Fixieren Sie den Wischer wirklich gut, sodass er auch bei schnelleren Fahrten auf der Autobahn weiterhin an der richtigen Stelle sitzt und gut wischt.
  3. Wiederholen Sie am Grande Punto nun das Aufziehen per leichtem Ruckeln nach rechts und links auch bei dem zweiten Scheibenwischer und ziehen Sie schließlich die Schrauben gut fest.
  4. Nachdem Sie die neuen Scheibenwischer auf dem Grande Punto aufgezogen haben, ist es wichtig, dass Sie vor Ihrer nächsten Fahrt einen Test durchführen. Funktioniert alles einwandfrei, so können Sie gut gelaunt Ihrer nächsten Fahrt entgegensehen.
Teilen: