Alle Kategorien
Suche

Schaumparty - mit diesen Tipps wird's lustig

Falls Sie eine Schaumparty besuchen oder sogar selbst eine organisieren möchten, sollten Sie zunächst die Tipps in folgendem Artikel beachten.

Tipps für gelungene und spaßige Schaumpartys
Tipps für gelungene und spaßige Schaumpartys © Petra_Bork / Pixelio

Eine Schaumparty ist eine wirklich lustige Sache, solange alle in einem gepflegten und ordentlichen Rahmen stattfindet, denn schnell kann es sonst zu Beschwerden kommen oder zur Verschmutzung ganzer Räume. Im Folgenden lesen Sie Tipps, die Sie beim Besuch oder einer der Veranstaltung einer Schaumparty unbedingt beachten sollten.

Falls Sie eine Schaumparty besuchen

  • Falls Sie eine Schaumparty besuchen, ist der wohl wichtigste der Tipps, darauf zu achten, dass Sie Kleidung tragen, die erstens nicht abfärbt, um andere Kleidung von sich und anderen Personen nicht zu verfärben. Der Schaum und das Wasser, mit welchen Sie in Berührung kommen, kann diese Verfärbung nämlich schnell bewirken.
  • Zweitens sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass Ihre Kleidung danach eventuell unangenehm nach Schaum riechen wird und zuerst gewaschen werden muss. Gehen Sie auch sicher, dass Sie sich auf der Schaumparty direkt nach dem Schaumbad mit Wasser abspritzen können. 
  • Des Weiteren sollten Sie nur eine Schaumparty besuchen, wenn Sie danach irgendwo trocknen können. Ist es draußen zum Beispiel sehr kalt, liegt die Gefahr einer Erkältung sehr nahe.

Tipps zur Selbstorganisation schaumiger Partys

  • Organisieren Sie selbst eine Schaumparty, gilt es zunächst den ganzen Raum mit großen Planen auszulegen, um den Boden zu schützen. Auch an den Wänden sollten Sie Planen hochziehen, falls Leute mit diesen in Berührung kommen. Sorgen Sie für Wasserschläuche zum Abspritzen und für Gelegenheiten zum Trocknen, wie große Föhns und ähnliches.
  • Leihen Sie sich am besten einen Wassertank, eine Tauchpumpe und einen passenden Schlauch. Diese Utensilien bekommen Sie bei Partyveranstaltern problemlos.
  • Für die Schaumerzeugung benötigen Sie dann noch mindestens 50 bis 100 Liter Wasser und dafür 1 bis 2 Liter Schaumfluid. Auch hiernach fragen Sie am besten bei entsprechenden Partyveranstaltern.
Teilen: