Alle Kategorien
Suche

Schamhaar trimmen - so geht's schmerzfrei

Ob Intimbehaarung rasiert, getrimmt oder einfach natürlich belassen werden sollte, wird schon seit Jahrzenten diskutiert. Heutzutage finden es die meisten Menschen weniger erotisch, wenn die Schamhaare unrasiert bleiben. Auch aus hygienischen Gründen ist es empfehlenswert, die Schamhaare zu kürzen oder zu trimmen.

Schamhaare kann man vorsichtig kürzen.
Schamhaare kann man vorsichtig kürzen.

Was Sie benötigen:

  • Langhaarschneider
  • Aufsatz
  • Schere
  • Creme

Schamhaare mit dem Langhaarschneider trimmen

  1. Da die Schamhaare beim Trimmen mit dem Langhaarschneider nicht komplett an der Hautoberfläche abrasiert werden, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Haut nach der Rasur gereizt ist und zu jucken anfängt.
  2. Sie können den Rasierer auf eine bestimmte Länge einstellen, zum Beispiel 3 mm, und fahren nun langsam mit dem Rasierer gegen die Wuchsrichtung Ihrer Schamhaare.
  3. Falls Sie Ihre Schamhaare ganz kurz trimmen möchten, können Sie den Aufsatz des Langhaarschneiders weglassen und direkt auf der Haut rasieren. Auch hierbei werden Ihre Schamhaare nicht komplett entfernt, sondern Sie werden noch ca. 1 mm stehen.
  4. Falls Sie ohne Aufsatz rasieren, sollten Sie bei unebenen Flächen darauf achten, dass keine Haut in die Rasierschneiden eingeklemmt wird, denn dies kann sehr schmerzvoll sein. Deshalb sollten Sie die Partie, die Sie trimmen möchten, schön straff ziehen und gerade zwischen den Beinen sehr vorsichtig sein.
  5. Nach dem Trimmen entfernen Sie die abgeschnittenen Haare mit Wasser und Seife und cremen den Intimbereich mit einer pflegenden Creme ein.

Schamhaare mit der Schere kürzen

  1. Eine zweite schmerzfreie Möglichkeit Ihre Schamhaare zu trimmen, ist das einfache Schneiden mit der Schere.
  2. Damit der Vorgang schmerzfrei bleibt, ist es wichtig, dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen und genau arbeiten.
  3. Am besten Sie nehmen Ihre Finger als Schneidehilfe, so vermeiden Sie, sich mit der Schere in die empfindliche Schamregion zu piksen. Legen Sie Zeige- und Mittelfinger der linken Hand flach auf die Schamregion und schneiden Sie die Haare zwischen den Fingern ab.
  4. Das Ergebnis wird nicht so kurz wie beim Trimmen mit dem Langhaarschneider ausfallen, aber Sie können so nachgewachsene Haare schnell und einfach abschneiden.
Teilen: