Was Sie benötigen:
  • Zwei Wechselschalter
  • Verbindungsleitungen
  • Spannungsquelle
  • Einen elektrischen Verbraucher

Wozu dient eine Schaltung mit Wechselschalter?

  • Häufig findet man eine elektrische Schaltung mit Wechselschaltern, beispielsweise in Fluren.
  • Auf diese Weise können zum Beispiel Beleuchtungen in solchen an jedem Wechselschalter getrennt ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Um eine solche Schaltung zu realisieren, werden die Schalter auf eine bestimmte Art und Weise miteinander verbunden, damit diese Schaltvariante möglich wird.
  • Normalerweise besteht eine Wechselschaltung aus zwei Schaltern. Werden mehrere für eine solche Schaltung verwendet, so spricht man von der sogenannten Kreuzschaltung.
  • Während für eine Wechselschaltung mit zwei Schaltern gewöhnlich Umschalter ausreichend sind, werden für eine größere Schaltung (mit mehr als zwei Schaltern) spezielle Schalter für diese Variante benötigt.

So verdrahten Sie die Wechselschaltung nach Schaltplan

Im Folgenden soll Ihnen erläutert werden, wie eine solche Wechselschaltung mit zwei Wechselschaltern aufgebaut wird. Wenn Sie einen entsprechenden Schaltplan benötigen, so finden Sie diesen im angegebenen Link.

  1. Als Erstes nehmen Sie den ersten Wechselschalter und schließen den Ausgang der Spannungsquelle am Eingang (L) des Schalters an.
  2. Nun verbinden Sie die Ausgänge des ersten Schalters laut Schaltplan mit den Ausgängen des zweiten Schalters (bei Lichtschaltern sind diese meistens mit Pfeilen gekennzeichnet).
  3. Der Eingang des zweiten Schalters wird nun mit dem elektrischen Verbraucher verbunden.
  4. Um den elektrischen Stromkreis zu schließen, müssen Sie selbstverständlich noch die Rückleitung der Spannungsquelle mit dem übrig gebliebenen Anschluss des elektrischen Verbrauchers verbinden.
  5. Jetzt können Sie mit beiden Schaltern den elektrischen Verbraucher ein- oder ausschalten.

Zwar wird diese Wechselschaltung meistens für die Beleuchtung eingesetzt, jedoch kann diese Schaltung im Prinzip überall verwendet werden. Die vorliegende Anleitung soll nur das Prinzip dieser Schaltung verdeutlichen. Möchten Sie die Schaltung in der Hauselektrik aufbauen, sollten Sie die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen treffen oder besser die Installation von einem Elektriker durchführen lassen.