Alle Kategorien
Suche

Schalotten richtig schneiden - so geht's

Schalotten richtig zu schneiden, ist eigentlich gar nicht so schwierig, wie man annehmen würde. Mit ein paar Kniffen und etwas Übung geht es bald ganz leicht von der Hand.

Schalotten schneiden leicht gemacht.
Schalotten schneiden leicht gemacht.

Was Sie benötigen:

  • Ein kleines Küchenbrett
  • Ein kleines scharfes Gemüsemesser
  • Eine Gabel
  • Ein feuchtes Tuch
  • Etwas Geschick und Konzentration

Wie man problemlos und unkompliziert Schalotten zerkleinert

  1. Die Schalotten müssen schön frisch sein, das erkennt man an der glatten Oberfläche und daran, dass sie hart sind. Wenn sie weich wie ein Flummi wären, könnte man sie gar nicht oder nur schlecht schneiden.
  2. Befeuchten Sie ein Küchentuch oder einen Lappen und nehmen Sie dann das kleine Küchenbrett, legen zuerst das feuchte Tuch auf den Tisch und dann das Brettchen darüber. Durch das feuchte Tuch kann das Brett beim Schneiden nicht verrutschen.
  3. Nun brauchen Sie noch ein kleines scharfes Gemüsemesser, das gut in der Hand liegt. Das ist wichtig, weil Sie sich mit einem stumpfen Messer leichter verletzen können, da man kräftiger drücken muss als bei einem scharfen. Wenn man dann abrutscht, kann es böse Verletzungen geben.
  4. Sie nehmen die Schalotte und legen sie auf das Brett, dann schneiden Sie ein Ende ab - aber nicht das Wurzelende, sondern die spitzere Seite - und schneiden nun die braune Schale der Länge nach ein und schälen sie ab. Es kann sein, dass die erste Schicht der geschälten Schalotte auch noch entfernt werden muss, weil sie braune Flecken oder Ähnliches aufweist, die müssen Sie dann auch so einschneiden und schälen wie zuvor.
  5. Jetzt legen Sie die Schalotte auf dem Brett zurecht, nehmen die Gabel (Gabel deshalb, weil Sie nun bis zum Ende schneiden können, ohne sich zu verletzen) und stechen Sie senkrecht in die Wurzel, als würden Sie ein Schnitzel essen wollen. Schneiden Sie nun dünne Scheiben ab (eignen sich besonders für Mettbrötchen und andere würzige Speisen).
  6. Wenn Sie Würfelchen anstatt Ringe möchten, müssen Sie die Schalotten einmal in der Mitte ganz durchschneiden und dann 2 x waagerecht bis kurz vor die Wurzel. Schneiden Sie daraufhin senkrecht ebenfalls so, als würden Sie Ringe haben wollen.
Teilen: