Alle ThemenSuche
powered by

Schal stricken - Anleitung für einen Herrenschal

Wenn Sie selbst einen Schal stricken, ist das ein sehr passendes und individuelles Geschenk für einen Mann. Ein Herrenschal in Handarbeit ist immer noch modern. Mit etwas Anleitung ist solch ein Schal schnell zu stricken und bietet bei manchen Modellen außerdem die Möglichkeit, viele Wollreste zu verarbeiten.

Schal stricken - Anleitung für einen Herrenschal
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • 2 Stricknadeln, 1 Stricknadelspiel und/oder 1 kurze Rundstricknadel
  • Strickgarn (Wolle) ab 200 g oder mehr (je nach Länge des Schals)
  • Teppichknüpfhaken (für eventuelle Fransen)

Der Schal – allgemeine Informationen

  • Die Breite eines Schals beträgt etwa 20 cm (Abstand vom Ellenbogen bis zum Handgelenk des künftigen Trägers), die Länge je nach Wunsch.
  • Soll der Schal doppelt genommen oder zweimal um den Hals geschlungen werden, kann er etwas schmaler und ca. 2 m lang sein.
  • Ein Schlauchschal richtet sich im Umfang nach dem Kopfumfang des Trägers und ist etwa 40 cm lang. Das Strickgarn (Wolle) wählen Sie passend zur Kleidung des Trägers und seinem Geschmack uni, meliert, mit Farbverlauf, flauschig oder auch mit Fransen.
  • Eine zuvor gestrickte Maschenprobe erleichtert Ihnen bei Mustern die Berechnung der Maschenanzahl.
  • Soll der Schal Fransen (die Anzahl bleibt Ihnen überlassen) bekommen, schneiden Sie diese vor Beginn der Strickarbeit zu (ca. 22 cm lang) und knüpfen Sie sie mit einem Teppichknüpfhaken doppelt in den fertigen Herrenschal.

Stricken mit Schachbrettmuster

  1. Benutzen Sie zwei Stricknadeln (Stärke nach Angabe auf dem Strickgarn) und nehmen Sie eine durch vier teilbare Maschenzahl plus zwei Randmaschen auf.
  2. Stricken Sie nun in Reihen im Muster: erste Reihe (eine Randmasche rechts stricken, dann im Wechsel zwei Maschen rechts, zwei Maschen links, zwei Maschen rechts usw., die letzte Masche stricken Sie als Randmasche wieder rechts), zweite Reihe (stricken Sie sie wie die erste Reihe), dritte Reihe (eine Randmasche rechts stricken, dann im Wechsel zwei Maschen links, zwei Maschen rechts, zwei Maschen links usw., die letzte Masche stricken Sie als Randmasche wieder rechts), vierte Reihe (wie die dritte Reihe stricken).
  3. Wiederholen Sie die Reihen eins bis vier, bis Sie die gewünschte Länge des Schals erreicht haben.
  4. Ketteln Sie danach wie folgt ab: eine Masche abheben, die folgende Masche rechts stricken, die abgehobene Masche darüber heben, die neu entstandene Masche wieder abheben, die nächste Masche rechts stricken usw.
  5. Ist nur noch eine Masche auf der linken Nadel, schneiden Sie den Faden (Strickgarn) ab, ziehen die letzte Masche durch und vernähen den Faden unauffällig.

Schal stricken mit einfachem Muster

  1. Nehmen Sie eine der Maschenprobe entsprechende Anzahl von Maschen auf und stricken Sie in Hin- und in den Rückreihen nur rechte Maschen. Bei entsprechender Strickgarnauswahl sieht auch dieses einfache Muster sehr hübsch aus.
  2. Haben Sie die gewünschte Länge des Schals erreicht, können Sie wie folgt abketteln: Lassen Sie den Schal auf der linken Stricknadel, nehmen Sie den Faden nach rechts, stricken Sie mit dem Faden die ersten beiden Maschen der linken Stricknadel zusammen ab. Schieben Sie diese neu entstandene Masche auf die linke Stricknadel, nehmen Sie wieder den Faden nach rechts und stricken Sie mit ihm die nun wiederum beiden ersten Maschen der linken Stricknadel zusammen ab usw.
  3. Ist nur noch eine Masche auf der linken Stricknadel vorhanden, schneiden Sie die Wolle ab, ziehen diese Masche durch und vernähen den Restfaden.

Schal stricken – Schlauchschal

  1. Wählen Sie ein weiches Strickgarn.
  2. Nehmen Sie ca. 84 Maschen (entsprechend der Strickprobe und des Kopfumfangs) auf eine kurze Rundstricknadel, schließen Sie sie zum Ring und stricken Sie in Runden glatt rechts ca. 40 cm lang.

Schal stricken – Patchworkschal

  1. Für sehr junge, lockere Herren bietet sich der Patchworkschal an. Hierbei können Sie beim Stricken alle Reste verarbeiten, die Sie haben, unabhängig von Farbe, Stärke, Qualität, ob mit Fransen, seidig, effektvoll usw.
  2. Stricken Sie diesen Schal nicht zu breit, in Hin- und Rückreihen rechts (die Vielfalt ergibt das lebhafte Muster) und nicht zu kurz (kann ruhig 2 m lang sein).

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Stulpen stricken für Anfänger - so geht's
Isabel Wirdl-Weichhaus

Stulpen stricken für Anfänger - so geht's

Für die Winterzeit sind Stulpen eine schöne Wärmequelle für die Beine. Diese können Sie ganz leicht stricken. Auch für Anfänger sind die Wadelwärmer eine einfache Strickübung. …

Beinstulpen stricken - so geht's
Susanne Wierschalka

Beinstulpen stricken - so geht's

Beinstulpen gehören zu den beliebten Accessoires in der kalten Jahreszeit. Ob zur Jeans oder zum Rock halten sie nicht nur Ihre Beine schön warm, sondern werden auch zum …

Schal - so stricken Sie das Ende ab
Jessika Mueller

Schal - so stricken Sie das Ende ab

Sie sind bei Ihrem ersten Schal - nach viel Stricken - am Ende angekommen und möchten ihn nun verschließen, wissen jedoch nicht, wie es geht? Hier finden Sie eine …

Ballonmützen stricken - so entsteht ein Zopfmuster
Isabel Wirdl-Weichhaus

Ballonmützen stricken - so entsteht ein Zopfmuster

Um Ballonmützen schöner und interessanter zu gestalten, können Sie ein Zopfmuster stricken. Dies ist für geübte Stricker kein Problem. Bei Anfängern empfiehlt es sich, ein …

Beinstulpen – Anleitung zum Stricken
Ida Fröhlich

Beinstulpen – Anleitung zum Stricken

Beinstulpen sind nach einer einfachen Anleitung leicht und schnell zu stricken. Sie sind ein Mode-Accessoire, auf das man im Winter ungern verzichten möchte, da es nicht nur …

Beaniemütze stricken - eine Anleitung
Kerstin Schulz

Beaniemütze stricken - eine Anleitung

Mützen sind nicht nur Trend, sie sind auch nützlich. Wie Sie eine sehr beliebte Beaniemütze stricken können, erfahren Sie in dieser Anleitung. Auch Strickanfängern gelingt so …

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Schal binden - Techniken und Anleitung
Lea De Biasi

Schal binden - Techniken und Anleitung

Jetzt wo der Winter vor der Tür steht, kommt auch wieder die Zeit der wolligen Accessoires. Neben Mütze und Handschuhen ist ein passender Schal ein zeitloses must have. Vor …

Ähnliche Artikel

Eine Mütze ist auch für Anfänger leicht zu stricken.
Johanna Götz

Mützen selber stricken - zwei Anleitungen

Mützen wärmen, sind im Trend und lassen sich ziemlich leicht selber stricken. Wenn Sie die Basics des Strickens beherrschen, können Sie verschiedene Muster und Farben …

Ein selbstgestrickter Schal ist auch ein schönes Geschenk.
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Wie strickt man einen Schal?

Schals sind dankbar zu stricken. Es erfordert nicht viel Übung und ist für Kinder wie Erwachsene ein schönes Geschenk. Auch Kinder mit Anfängerkenntnissen können oft schon …

Wolle für den Loop aussuchen.
Isabel Wirdl-Weichhaus

Loop stricken - Anleitung mit einem Muster

Um im Winter nicht am Hals zu frieren, können Sie einen Loop stricken. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, Muster zu integrieren sowie verschiedene Garne zu verwenden, die …

Schon gesehen?

Moderne Mütze stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Moderne Mütze stricken - Anleitung

Eine moderne Mütze im Krausmuster mit wärmenden Ohrenklappen und lustigen Quasten an den Bindekordeln lässt sich relativ einfach stricken. Kaufen Sie dickere Wolle dafür, dann …

Schal binden - Techniken und Anleitung
Lea De Biasi

Schal binden - Techniken und Anleitung

Jetzt wo der Winter vor der Tür steht, kommt auch wieder die Zeit der wolligen Accessoires. Neben Mütze und Handschuhen ist ein passender Schal ein zeitloses must have. Vor …

Mehr Themen

Eine schwarze Strumpfhose lässt sich gut kombinieren.
Miriam Zander

Schwarze Strumpfhosen richtig kombinieren

Schwarze Strumpfhosen sind ein Kleidungstück, das bei keiner Frauen im Kleiderschrank fehlen sollte. Doch manchen Menschen fällt die Kombination mit Kleidung schwer. Dabei gibt …

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Jeans - Used Look selber machen
Alexandra Forster

Jeans - Used Look selber machen

Jeans, die möglichst abgetragen aussehen, sind immer wieder in Mode. Wer Geld sparen will, kann dies durch Selbermachen tun und ganz leicht einer Jeans den begehrten Used Look …

Auch dieser Dame sollte erklärt werden, wie man Stulpen trägt
Stefanie Korte

Wie trägt man Stulpen richtig?

Stulpen sind stellenweise richtig schwer wegzudenken. Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder in der kalten Winterzeit, Stulpen setzen bei Ihrer Garderobe unvergleichliche Akzente …

Schuhe ausdehnen: Da gibt es gute Tricks.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Schuhe ausdehnen - so klappt's

Ihre Schuhe sind ein kleines bisschen zu eng, um sich darin perfekt wohl zu fühlen? Mit kleinenTricks lassen sich Schuhe etwas ausdehnen, und zwar genau an den Stellen, wo es nötig ist.

Ursprünglich war der Overall Arbeitskleidung.
Nora D. Augustin

Schnittmuster für einen Overall entwerfen

Ein "Overall" ist - wie es der Name so schön sagt - ein Kleidungsstück, das Sie "über allem" tragen können, das heißt: über alles gezogen tragen. Der Overall ist ein Überanzug, …