Alle ThemenSuche
powered by

Schabenarten - diese finden Sie in Deutschland

Schaben lieben es sehr warm. Darum gibt es in Deutschland nur sehr wenige Schabenarten. Die Schabenarten, die es in Deitschland gibt, kennen Sie unter dem Namen Kakerlake.

Weiterlesen

Die Küchenschabe Kakerlake
Die Küchenschabe Kakerlake © gabi / Pixelio

Die hierzulande bekannteste Schabenart ist die Kakerlake, auch als gemeine Küchenschabe bekannt.

Schabenarten die Sie hier finden können

  • Die Schabenarten, die Sie in heimischen Breiten finden können, sind sehr begrenzt. Weltweit sind mehr als 4500 Schabenarten bekannt. In hierzulande gibt es nicht mehr als fünf Arten der Schaben.
  • Die für Sie bekannteste Schabenart, ist die gemeine Küchenschabe. Bekannter ist das Insekt unter dem Namen Kakerlake. Die Kakerlake ist auch durch einen Songtext in der spanischen Sprache bei uns bekannt. Hier handelt es sich um die Cucaracha.
  • In Haushalte gehen die in Deutschland ansässigen Schabenarten nur ungerne. In vielen Fällen ist es den Schaben in gängigen Haushalten zu kalt.
  • Schaben siedeln sich gerne an Orten an, die fast durchgängig sehr warm sind und ausreichend Nahrung bieten. Dazu gehören Bäckereien, Großküchen und Lebensmittel verarbeitende Fabriken. Hier werden die Schaben zu einer Plage und müssen effektiv bekämpft werden.

Schabenarten in Garten und Haushalt

  • Es gibt in in Deutschland auch Schabenarten, die sich mit Vorliebe in Wald und Flur aufhalten. Diese Arten bleiben in ihrem Lebensraum und siedeln nicht in Lebensmittelbetriebe und Haushalte über.
  • Die Arten, die sich in regelmäßig beheizte Häuser einmieten, sind alle aus Afrika und Südamerika eingeschleppt und gehören nicht in die europäische Fauna. Da alle Schabenarten Allesfresser sind, ist es für Sie schwer, die einmal ansässig gewordene Schabenplage wieder los zu werden.
  • Mit Futterentzug ist es deshalb für Sie fast unmöglich, einer Schabenkolonie beizukommen. Als Allesfresser finden die Kakerlaken immer irgendetwas Fressbares.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie im Winter für drei Wochen in den Urlaub fahren und Ihre Wohnung nicht beheizen. Kakerlaken finden das sehr ungemütlich.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt
Haushalt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Klobrille reinigen - so machen Sie es richtig
Christine Hügel
Haushalt

Klobrille reinigen - so machen Sie es richtig

Wenn es um das Thema Klobrille reinigen geht, werden Sie sicher keine Freudensprünge machen. Es ist nicht gerade die angenehmste Arbeit im Haushalt. Aber anders herum …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Kakerlaken sind nicht sehr beliebt.
Andrea Nittel-Neubert
Weiterbildung

Kakerlake ohne Kopf - Erklärung

Kakerlaken sind keine besonders beliebten Tiere und gelten eher als großes Ärgernis, wenn sie in einer Wohnung auftauchen. Gleichzeitig sind die Tiere aber auch sehr …

Kakerlaken sind Allesfresser.
Klara Frank
Weiterbildung

Was fressen Kakerlaken? - Ernährung und Lebensweise

Ekeln Sie sich vor Kakerlaken? Sie sind nicht alleine. Den meisten Menschen sind die kleinen Insekten als lästiges Ungeziefer bekannt, das sich in Küche und Vorratskammer als …

Küchenschaben sollten Sie sofort bekämpfen.
Stefanie Korte
Haushalt

Küchenschaben - was tun?

Sind Küchenschaben bei Ihnen in die Wohnräume eingedrungen, so sollten Sie nicht lange überlegen, was Sie tun können, sondern sofort handeln, da sich die flinken Tiere sehr …

Schon gesehen?

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz
Haushalt

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Das könnte sie auch interessieren

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung
Dorothea Stuber
Haushalt

Einbauspülkasten öffnen - Anleitung

Dass hinter der Toilettenwand ein Einbauspülkasten sitzt, ist vielen Wohnungsmietern nicht wirklich klar. So lange die Toilettenspülung richtig funktioniert, muss man sich …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Kleinere Defekte am Toilettensystem können Sie leicht selbst beheben!
Lara Marie Balzer
Haushalt

Spülkasten ist kaputt - so reparieren Sie ihn

Um einen defekten Spülkasten zu reparieren, ist nicht in jedem Fall die Hilfe eines Fachmanns erforderlich. Die häufigsten Ursachen für permanent laufendes Wasser im Spülkasten …

Behandeln Sie Ihr Glaskeramik-Kochfeld vorsichtig.
Sabine Sanftleben
Haushalt

Kratzer in Glaskeramik - was tun?

Sie kochen auf einem Ceranfeld? Dann kennen Sie das Problem: Auch wenn die Oberfläche des Glaskeramik-Kochfeldes noch so hart und beständig ist, früher oder später entstehen …