Alle Kategorien
Suche

Sat 1 online sehen - so geht's

Wie viele andere Fernsehsender stellt auch Sat 1 Teile seines Programms online zur Verfügung. So ist es von überall abrufbar und Sie können auch unterwegs und zeitversetzt Ihre Lieblingssendungen sehen.

Viele Sat1-Eigenproduktionen können Sie sich online anschauen.
Viele Sat1-Eigenproduktionen können Sie sich online anschauen.

Was Sie benötigen:

  • PC oder Laptop
  • DSL-Internetverbindung
  • alternativ:DVB-T-Empfänger

Fernsehen ist heutzutage nicht mehr auf die sogenannte Flimmerkiste beschränkt. Längst können Sie sich die bunten Bilder der öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsender auch mit dem Laptop oder PC nach Hause holen.

So schauen Sie Sat 1-Sendungen im Internet

  • In der Regel, so auch bei Sat 1, werden diverse Fernsehsendungen auf der Homepage der Fernsehsender als Stream zur Verfügung gestellt. Um diese Sendungen anzuschauen, müssen die entsprechenden Daten nicht einmal komplett auf das eigene System heruntergeladen werden, dort werden immer nur wenige, aktuell benötigte Daten abgelegt.
  • Um die von Sat 1 online angebotenen Sendungen komfortabel verfolgen zu können, benötigen Sie eine Breitband-Internetverbindung mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit. Sonst kommt es während der Übertragung zu Rucklern und Aussetzer und eventuell werden die Ton- und die Bildspur zeitversetzt übertragen.
  • Besuchen Sie die Homepage des Senders, dort finden Sie alle Sendungen, die Sie sich online anschauen können, übersichtlich präsentiert. In der Regel stehen vor allem Eigenproduktionen des Senders zur Verfügung.
  • Ganze Folgen kann man von beliebten Fernsehserien anschauen, dazu gehören unter anderem "Anna und die Liebe", "K11 - Kommissare im Einsatz", "Richter Alexander Holdt" oder "Zwei bei Kallwass".
  • Von Sendungen wie der "Oliver-Pocher-Show" oder dem "Sat1-Frühstücksfernsehen" werden Videos mit den Höhepunkten im Netz präsentiert.
  • Dieses Angebot des Senders Sat 1 wird kostenlos zur Verfügung gestellt und über Werbespots, die vor den Sendungen eingeblendet werden, finanziert.

Online fernsehen auf PC oder Laptop ohne Breitbandinternet

  • Wenn Ihnen keine Breitbandinternetverbindung zur Verfügung steht, statten Sie Ihren Rechner doch einfach mit einem DVB-T-Empfänger aus. So empfangen Sie in Ballungsräumen problemlos öffentlich-rechtliche Sender wie ARD, ZDF und zahlreiche dritte Programme. Oft stehen auch Privatsender wie RTL, Sat 1, ProSieben und VOX zur Verfügung.
  • Für den Empfang von DVB-T reicht in vielen Gebieten schon eine Zimmerantenne aus, manchmal ist eine Dachantenne vonnöten.
Teilen: