Alle Kategorien
Suche

SAP R3 lernen - so geht's

SAP R3 lernen - so geht's 2:13
Video von Galina Schlundt2:13

SAP ist ein proprietäres Warenwirtschaftssystem, das sich in den letzten Jahren bei vielen mittleren und großen Unternehmen etabliert hat. SAP bietet verschiedene Module an, wie beispielsweise SAP R3, um maßgeschneiderte Prozesslösungen für Wirtschafts- und Handelsunternehmen zu generieren. Scheint die Arbeit mit SAP-Modulen anfangs auch verwirrend und aufwendig, so ergeben sich schnell überschaubare, zeitsparende Arbeitsprozesse, wenn Sie die Grundlagen und Zusammenhänge erst einmal lernen.

SAP R3 - ein Warenwirtschaftssystem, das sich anpasst

SAP bietet ein modulares Warenwirtschaftssystem, das sich Ihrem Unternehmen anpassen und mit ihm wachsen kann.

  • Die einzelnen Module arbeiten funktionsübergreifend zusammen und können entsprechend Ihrer Unternehmensausrichtung angepasst werden.
  • Wer mit SAP Modulen, wie beispielsweise R3 arbeiten möchte, wird anfangs von der Funktionsvielfalt etwas erschlagen. Sie müssen erst einmal lernen, auf welche Weise das Programm arbeitet und welche Arbeitsabläufe ineinandergreifen, um das Programm zeitsparend einsetzen und bedienen zu können.
  • Neben den von SAP angebotenen externen und firmeninternen Schulungen gibt es mittlerweile auch online die Möglichkeit, SAP R3 zu lernen.

Das Programm online lernen

Wer statt des stationären SAP-Workshops für die R3-Programmgrundlagen lieber für sich allein lernen oder bereits erworbene Kenntnis auffrischen oder vertiefen möchte, kann das mittlerweile auch online tun.

  • Entweder per Fernstudium, beispielsweise am SGD (Studiengemeinschaft Darmstadt), wo Sie binnen fünf Monaten den Fernkurs mit dem Original "SAP-Zertifikat" abschließen können, oder auch per SAP-Lernsoftware am heimischen PC.
  • Beim Fernstudium am SGD können Sie sich in acht verschiedenen SAP-Anwendungskategorien qualifizieren und zertifizieren lassen, beispielsweise SAP R3 - Grundwissen Buchhalten, SAP R - Grundwissen Personalwirtschaft etc. Sie können jederzeit in die Kurse einsteigen.
  • Die Preise variieren je nach Kurs, können ggf. aber durch das Einreichen von Bildungsgutscheinen, Qualifizierungsschecks, Förderungsmaßnahmen oder Kostenübernahme durch den Arbeitgeber gemindert oder ganz abgegolten werden. Vorteil beim Lernen: Hier haben Sie einen direkten Ansprechpartner, wenn Sie schriftliche Lektionen nicht verstehen oder Einzelaufgaben nicht lösen können.
  • Wer statt des Fernkurses am SGD auf das SAP-E-Learning setzt, findet auch hier eine Vielzahl von anwendungsspezifischen Angeboten als Grund- und Aufbaukurs. Hier bekommen Sie zusätzlich erprobte Anwendertricks und Anwenderkniffe, wie beispielsweise Tastaturkürzel zum schnellen Erreichen von Einzelfunktionen, vermittelt und ggf. können auch unternehmensspezifische Programmmodifikationen für das persönliche Lernen berücksichtigt werden.
  • Außerdem eignen sich die E-Learning Kurse besonders gut zum schnellen Erlernen und Einarbeiten in SAP-Programm-Updates. Voraussetzung für das Lernen von SAP R3 im E-Learning-Kurs ist jedoch ein gutes Verständnis der englischen Sprache, da die Kurse derzeit nicht auf Deutsch - oder in anderen Sprachen - angeboten werden.

Viel Spaß beim Lernen von SAP R3!

Verwandte Artikel