Alle ThemenSuche
powered by

Sanddorn ernten und verarbeiten - Erntetipps und ein Likör-Rezept

Sanddorn-Beeren haben einen sehr hohen Anteil an Vitamin C. Dies macht sie zwar gesund, jedoch ist das Ernten derart schwierig, dass es recht mühsam ist, eine nennenswerte Menge zu sammeln. Wie die Ernte dennoch gelingen kann, und wie Sie aus Sanddorn ganz einfach einen leckeren Likör herstellen können, lesen Sie in der nachfolgenden Anleitung

Weiterlesen

Sanddorn ist eine wahre Vitamin-C-Bombe.
Sanddorn ist eine wahre Vitamin-C-Bombe.

Was Sie benötigen:

  • 4 Handvoll frische Sanddorn-Beeren
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g brauner Zucker
  • 0,7 Liter Wodka
  • saubere Glasflasche (1 Liter)
  • Messer
  • Sieb
  • Schüssel
  • Trichter
  • Kochtopf
  • Herd

Möglicherweise haben Sie sich schon gefragt, warum Sanddorn-Produkte so teuer sind. Dies liegt zum einen daran, dass die Beeren schwierig zu ernten sind. Zum anderen muss eine Sanddorn-Pflanze mindestens 6 Jahre alt werden, um überhaupt tragen zu können.

Sanddorn-Beeren ernten - so gelingt es

  • Je nach Region und Klima sind die Sanddorn-Beeren ab Ende August/Anfang September bereits reif für die Ernte. Das Problem ist jedoch, dass reife Beeren sehr weich sind, was das Ernten - zusätzlich zu dem fast unausweichlichen Kontakt mit den Stacheln - erschwert.
  • Bewaffnen Sie sich mit einer guten Gartenschere und möglichst festen Gartenhandschuhen (Rosenhandschuhe)  und schneiden Sie diejenigen Zweige, die Sie abernten möchten, ab.
  • Legen Sie sie zu Hause in den Tiefkühler, bis die Beeren gefroren und somit hart sind. Auf diese Weise zermatschen sie bei Berührung nicht und Sie können sie leichter von den Zweigen abzupfen.

Sanddorn-Likör - ein Rezept

  1. Nachdem Ihnen das Schwierigste - das Ernten und Abfriemeln der Beeren - gelungen ist, waschen Sie sie gründlich ab und geben sie in einen Kochtopf.
  2. Fügen Sie ein klein wenig Wasser hinzu und kochen Sie die Beeren kurz auf.
  3. Geben Sie die aufgekochten Beeren dann zusammen mit einer aufgeschnittenen Vanilleschote in eine saubere Flasche und fügen Sie den Zucker hinzu.
  4. Gießen Sie den Wodka auf und verschließen Sie die Flasche sorgfältig. Dann schütteln Sie sie.
  5. Stellen Sie die gefüllte Flasche 6 - 8 Wochen lang an ein sonniges Fenster oder in einen warmen Raum und schütteln Sie sie alle paar Tage.
  6. Dann seien Sie den fertigen Likör durch ein feines Sieb ab und füllen ihn mithilfe des Trichters abermals in eine saubere Flasche.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

8 Kostbarkeiten - ein chinesisches Rezept
Bianca Koring
Freizeit

8 Kostbarkeiten - ein chinesisches Rezept

Wer schon einmal beim Chinesen essen war, kennt sicherlich auch das Gericht „8 Kostbarkeiten“ oder auch „8 Schätze“. Da jedoch ein regelmäßiger Besuch im Chin- Restaurant sehr …

Amerikanischer Eistee - so gelingt er
Ariane Windsperger
Essen

Amerikanischer Eistee - so gelingt er

Amerikanischer Eistee ist nicht nur an heißen Tagen eine großartige Erfrischung. Auch nach dem Sport oder einfach zwischendurch schmeckt Eistee lecker. Saft und Gingerale …

Glückskekse selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Glückskekse selber machen

Beim Chinesen bekommt man als kleines „Zuckerl“ oft einen Glückskeks. Schmeckt nicht nur lecker, sondern enthält auch eine kleine Botschaft. Meistens Lebensweisheiten oder auch …

Ähnliche Artikel

Eiercognac selber machen
Michaela Geiger
Trinken

Eiercognac selber machen

Eiercognac ist eine Rezeptvariante des klassischen Eierlikörs. Diesen köstlichen Likör können Sie ganz einfach zu Hause selber machen. Dieses Rezept, das schon Oma kannte, …

Vogelbeerlikör selbst brennen
Diana Kossack
Trinken

Vogelbeerlikör - ein Rezept

Vogelbeerlikör gehört zu den beliebtesten selbst gebrannten Likören aus Beeren. Dieser kann günstig aus Beeren der Heimat hergestellt werden.

Mischen Sie einen Brombeerschnaps.
Bianca Koring
Trinken

Brombeerschnaps selber mischen - zwei Rezepte

Brombeerschnaps können Sie ganz einfach selber mischen. Dieser schmeckt dann besonders gut und eignet sich auch sehr gut dazu, um ihn zu verschenken.

Selbstgemachter Eierlikör schmeckt besonders gut.
Anne Huppertz
Trinken

Selbstgemachter Eierlikör - Rezept

Eierlikör ist ein Klassiker und schmeckt super. Selbstgemachter Eierlikör ist ein tolles Geschenk für Eierlikör-Fans. So einfach machen Sie den Eierlikör selber.

Kochen mit der Jostabeere
Andrea Wendler
Essen

Jostabeere - Rezepte für Dessert's

Es gibt ja immer wieder neue Pflanzen, welche erst einmal bekannt werden müssen. Und das nicht nur in der Wildnis, nein auch in den Gärten. Auch die Gärtner und Gärtnerinnen …

Mit Eierlikör können Sie Plätzchen backen.
Rainer Ellmer
Essen

Plätzchen-Rezepte zum Ausstechen - Ideen mit Likör

Der Eierlikör schmeckt nicht nur auf dem Eis. Mit Eierlikör können Sie verschiedene Rezepte für Plätzchen kreieren. Nach dem Ausstechen können Sie die Kekse dann zusätzlich auf …

Zur Herbstzeit ist Sanddorn empfehlenswert.
Kevin Höbig
Essen

Sanddorn roh essen? - So verwenden Sie ihn richtig

Der Sanddorn ist nicht nur ein wichtiger Lieferant an Vitamin C, sondern hat als einzige Obstfrucht noch eine Besonderheit. Welche dies ist und wie Sie Sanddorn am besten roh …

Mit Gummibärchen können Sie einen leckeren Likör herstellen.
Bianca Koring
Trinken

Herstellung von Likör - ein Rezept mit Gummibärchen

Möchten Sie auf einer Party einen ganz besonderen Likör servieren? Wie wäre es dann mit einem Gummibärchenlikör? Die Herstellung ist ganz simpel, allerdings müssen Sie etwas …

Schon gesehen?

Walnusslikör - Rezept zum Selbermachen
Alexandra Forster
Freizeit

Walnusslikör - Rezept zum Selbermachen

Ein Gläschen mit Schlagsahne bekrönter Walnusslikör ist ein Klassiker für das Weihnachtsessen. Pur genossen oder als Zutat in Desserts und Gebäck ist er mit seinem intensiven …

Holunderblütenlikör selber machen - Rezept
Michaela Geiger
Haushalt

Holunderblütenlikör selber machen - Rezept

Wer einen Holunderstrauch im Garten hat, sollte die Blüten nicht einfach unbeachtet lassen. Aus Holunderblüten lässt sich ganz leicht ein sündhaft leckerer Holunderblütenlikör selber machen.

Johannisbeerlikör selber machen
Florian Schmidt
Trinken

Johannisbeerlikör selber machen

Aus Johannisbeeren lässt sich nicht nur vorzügliche Marmelade machen, sondern auch Johannisbeerlikör. Dieses leckere Getränk können Sie einfach selbst ansetzen.

Das könnte sie auch interessieren

Kampfsport trainiert die Reaktion.
Sima Moussavian
Freizeit

Wie trainiert man seine Reaktion?

Eine schnelle Reaktionsfähigkeit erleichtert viele Lebensbereiche. Für Situationen wie sie beim Autofahren entstehen können, ist sie sogar für die Sicherheit erforderlich. Wer …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Esskastanien sammeln - so geht's
Markus Tacik
Freizeit

Esskastanien sammeln - so geht's

Esskastanien, auch Maronen genannt, sind im Herbst eine wahre Köstlichkeit. Doch diese stachligen Zeitgenossen müssen Sie nicht zwangsläufig in gebratener Form auf dem Markt …