Alle Kategorien
Suche

Samsung S5620 Monte auf Werkseinstellung zurücksetzen - für Laien anschaulich erklärt

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Samsung S5620 Monte haben, können Sie dieses auf Werkseinstellungen zurücksetzen und so das Problem vielleicht beheben.

Zur Problembehebung können Sie das Samsung S5620 Monte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
Zur Problembehebung können Sie das Samsung S5620 Monte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Vorbereitungen des Reset des Handys

  • Viele Probleme eines Mobiltelefons sind nicht sehr einfach zu lösen. Manchmal hilft dann nur noch die Brechstange, nämlich das Zurücksetzen des Samsung S5620 Monte auf die Werkseinstellungen.
  • Bevor Sie dies tun, sichern Sie alle sich auf dem Gerät befindlichen Daten wie Bilder, Kontakte oder sonstige Einstellungen. Tun Sie dies am besten über Ihren Computer. Wenn Sie eine Speicherkarte im Handy benutzen, können Sie auch alle relevanten Daten auf diese verschieben.
  • Beachten Sie: Wenn Sie das Handy auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, werden Sie keinerlei Daten mehr auf dem Telefon finden. Einzig die Software des Samsung S5620 Monte ist noch auf dem Telefon. Die Daten auf der Speicherkarte gehen nicht verloren, sofern Sie diese vor dem Vorgang entfernen.

Das Samsung S5620 Monte zurücksetzen

  • Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, das Handy zurückzusetzen: einmal über das Menü und einmal durch die Eingabe eines Codes.
  • Tippen Sie ganz normal den Code *2767*3855# in die Wählzeile ein. Rufen Sie diesen Code an. Das Handy schaltet sich nun ab. Warten Sie ein bisschen und schalten Sie es wieder ein. Es sollte sich dann mit all seinen Werkseinstellungen präsentieren.
  • Ein etwas mühsamerer Weg führt durch das Menü. Öffnen Sie dieses und wählen Sie "Einstellungen" an.
  • Scrollen Sie nach unten zur Option "Reset-Einstellungen". Hier können Sie auswählen, was Sie zurücksetzen wollen. Sie haben die Wahl zwischen dem Telefonprofil, dem Display und Licht, den Telefoneinstellungen sowie allen drei Optionen. Wählen Sie hier Letzteres.
  • Bestätigen Sie den Vorgang. Geben Sie das Passwort ein. Dieses ist entweder das von Ihnen kreierte oder ein werksseitig eingestelltes. In diesem Fall ist es 0000 oder 1234.
  • Nachdem sich das Handy abgeschaltet hat, warten Sie einen Moment. Danach können Sie es wieder einschalten und nutzen.
Teilen: