Alle Kategorien
Suche

Samsung La Fleur - so öffnen Sie den Akkudeckel

Samsung spricht mit dem Design La Fleur, mit dem zwei Handymodelle wahlweise verziert sind, insbesondere Mädchen und junge Frauen an. Wer mit dem Handy nicht so sehr vertraut ist, tut sich am Anfang vielleicht schwer, den Akkudeckel zu öffnen. Wenn man weiß, wie es geht, ist der Deckel in wenigen Schritten geöffnet.

Benutzen Sie Ihre Daumen zum Öffnen.
Benutzen Sie Ihre Daumen zum Öffnen.

Was Sie benötigen:

  • Fingerfertigkeit

Samsung La Fleur

Das Handydesign La Fleur von Samsung fällt durch seine wunderschöne, feminine Optik auf.

  • Samsung bietet neben zwei Handymodellen mit dem Design La Fleur  auch Digitalkameras oder Laptops an. Bei den Handys handelt es sich um das Samsung S5230 und das Samsung F480 bzw. das F480i. Diese Modelle gibt es natürlich auch in den Standard-Farben und Standard-Designs. Wer jedoch Wert auf ein besonders stylisches Handy legt, kann sich diese Handymodelle im Design La Fleur zulegen.
  • Das Besondere an dem Design ist, dass die Handys zunächst einen bordeauxfarbenen Grundton aufweisen. Das S5230 ist rundherum in dieser Farbe gehalten, wobei die seitliche Umrandung etwas heller und glänzend ist. Beim F480 und F480i hingegen ist die Rückseite des Handys silbern, lediglich der untere Teil des Akkudeckels ist ebenfalls bordeauxfarben gehalten. Alle Modelle sind sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite zusätzlich mit silbernen, weißen oder ebenfalls helleren bordeauxfarbenen Verzierungen, Ornamenten und Verschnörkelungen versehen, die das besonders ansprechende Design ausmachen.

Öffnen Sie den Akkudeckel der Handys

Um das Handy zu benutzen und die Simkarte ein- oder auszusetzen, müssen Sie natürlich den Akkudeckel lösen.

  • Beim Samsung S5230 geht es wie folgt: Halten Sie das Handy mit beiden Händen so, dass die Rückseite nach oben zeigt. Wie Sie sicherlich sehen, befindet sich oben auf der Rückseite ein kleiner Pfeil. Dieser gibt schon mal die Richtung vor, in die Sie den Deckel schieben müssen. Am besten legen Sie einen Daumen auf diesen Pfeil und den anderen Daumen ans untere Ende des Akkudeckels, sodass sich beide Daumen "anschauen". Mit leichtem Druck, den Sie mit beiden Daumen ausüben, schieben Sie den Deckel in Pfeilrichtung, sodass dieser sich hör- und sichtbar öffnet. Der Daumen, der auf dem Pfeil liegt, "drückt" dabei mehr und der Daumen am anderen Ende "zieht" etwas mehr.
  • Beim Samsung F480 bzw. F480i ist die Rückseite der Handys identisch. Sie lassen sich auch auf die gleiche Weise öffnen. Am unteren Ende der Rückseite befindet sich beim Design La Fleur eine bordeauxfarbene Erhebung, auf der ein Pfeil abgebildet ist. Die Richtung, in die Sie den Deckel schieben müssen, ist also klar gekennzeichnet. Halten Sie das Handy mit der Rückseite nach oben, die Erhebung zeigt von Ihnen weg. Keilen Sie beide Daumen vor jener Erhebung fest. Üben Sie leichten Druck nach unten aus und schieben Sie den Deckel gleichzeitig in Pfeilrichtung, bis der Deckel sich öffnet.

Bei neuen Handys kann das Öffnen des Akkudeckels mitunter etwas schwergängiger sein, nach mehrmaligem Öffnen geht es in der Regel leicht von der Hand.

    Teilen: