Alle Kategorien
Suche

Samsung GT S5230: Simlock entfernen - legal geht es so

Hat Ihr Samsung GT S5230 einen SIMLock, können Sie diesen nach dem Ablauf von 24 Monaten entfernen lassen oder alternativ eine Ablösegebühr zahlen.

Mit einem SIM-Lock können Sie nur mit einer Karte telefonieren.
Mit einem SIM-Lock können Sie nur mit einer Karte telefonieren.

Das Samsung GT S5230 ist ein preiswertes Smartphone mit einem guten Funktionsumfang. Mitunter wird es als Prepaid-Handy oder mit einem Handyvertrag stark subventioniert angeboten. Handelt es sich um ein solches Gerät, besitzt dies in der Regel einen SIMLock. Diesen dürfen Sie innerhalb der nächsten Jahre nicht entfernen. Versuchen Sie ihn zu umgehen, könnten Sie sich strafbar machen. Es gibt jedoch auch legale Wege. Um diese in Anspruch zu nehmen, sollten Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden.

Wenn das Samsung GT S5230 einen SIMLock hat

  • Stellen Sie nach dem Kauf fest, dass Ihr Samsung GT S5230 einen SIMLock hat, können Sie dieses nur mit der Karte nutzen, mit der es ausgeliefert wurde. Haben Sie es gebraucht gekauft, muss Ihnen der Verkäufer die entsprechende SIM-Karte mitliefern. Andernfalls ist das Handy für Sie wertlos.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die SIM-Sperre des Handys entfernen lassen. Sie sollten jedoch die Sperre nicht umgehen. Das wäre illegal.

So können Sie die Sperre entfernen lassen

  • Ist das Handy älter als zwei Jahre, muss der Mobilfunkanbieter die Sperre kostenfrei entfernen. Darauf können Sie bestehen. Wenden Sie sich an den Provider, der das Handy ausgegeben hat.
  • Vorher ist die Entfernung der Sperre nur möglich, wenn Sie dafür einen bestimmten Betrag entrichten. Sind Sie schon lange Kunde bei dem Mobilfunkanbieter, können Sie eventuell auch eine Kulanzregelung bekommen.
  • Mitunter ist es sinnvoll, wenn Sie den Tarif wechseln. Dies ist bei den meisten Anbietern auch während der Vertragslaufzeit möglich. In diesem Fall ist es vielleicht nicht nötig, das Handy zu entsperren, nämlich dann, wenn Sie von einem günstigeren Tarif profitieren.

Prüfen Sie am besten vor dem Kauf eines Handys, ob dies einen SIMLock hat. Wollen Sie den Vertrag für zwei Jahre nutzen, braucht Sie der SIMLock nicht zu interessieren. Sollten Sie jedoch den Vertrag innerhalb dieser Zeit wechseln wollen, ist es sinnvoll, ein Handy ohne SIMLock zu wählen.

Teilen: