Alle Kategorien
Suche

Samsung GT-S5230 geht nicht an - schnelle Hilfe

Das Samsung GT-S5230 ist ein tolles Mobiltelefonen mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen. Von diesen haben Sie allerdings herzlich wenig, wenn das Handy schlichtweg nicht an geht. Mit etwas Glück können Sie den Fehler allerdings schnell selbst beheben und Ihr Samsung GT-S5230 anschließend wieder ganz normal verwenden.

Jetzt geht das Handy wieder!
Jetzt geht das Handy wieder! © Grey59 / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Weiches Reinigungstuch
  • Netzteil zum Laden des Akkus

Wieso das Samsung GT-S5230 nicht angeht

Der wahrscheinlichste Grund dafür, dass das Samsung GT-S5230 nicht angeht, ist, dass der Akku nicht richtig geladen wird. Die Behebung dieses Fehlers kann allerdings sehr simpel sein.

  • Beachten Sie zunächst, dass Sie die Taste zum Einschalten des Samsung GT-S5230 mehrere Sekunden lang gedrückt halten müssen, damit das Handy angeht.
  • Wenn Sie Ihr Samsung GT-S5230 zum ersten Mal einschalten wollen, ist es notwendig, zuvor den Akku ordnungsgemäß aufzuladen. Das Gleiche gilt natürlich, wenn der Akku leer ist. 
  • Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass der Akku Ihres Samsung GT-S5230 beschädigt werden kann, wenn Sie sie länger als eine Woche am Netzteil lassen.
  • Ebenso ist es auch normal, dass sich der Akku Ihres Samsung GT-S5230 mit der Zeit von selbst entlädt, wenn Sie das Handy nicht benutzen. Auch dies kann also dazu führen, dass es plötzlich nicht mehr angeht.

So reinigen Sie verschmutzte Akkukontakte

  • Wenn der Akku Ihres Samsung GT-S5230 sich nicht richtig laden lässt und Ihr Samsung GT-S5230 aus diesem Grund nicht angeht oder sich unerwartet selbst ausschaltet, sind eventuell einfach die Kontakte verschmutzt.
  • In diesem Fall genügt es meistens, die goldenen Akkukontakte Ihres Samsung GT-S5230 mit einem weichen Reinigungstuch trocken (!) abzuwischen.
  • Wenn das Samsung GT-S5230 anschließend noch immer nicht angeht bzw. sich der Akku noch immer nicht richtig aufladen lässt, müssen Sie ihn höchstwahrscheinlich durch einen neuen Akku ersetzten.

Geht Ihr Samsung GT-S5230 auch der Durchführung der genannten Maßnahmen nicht an, sollten Sie den Kundendienst von Samsung kontaktieren. Versuchen Sie nicht, das Innere des Handys selbst zu warten, da es dabei beschädigt werden kann. 

Teilen: