Alle Kategorien
Suche

Samsung Galaxy Ace - Software zurücksetzen

Samsung Galaxy Ace - Software zurücksetzen1:04
Video von Peter Oliver Greza1:04

Hin und wieder empfiehlt es sich, ein Handy auf seine Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bei dem Galaxy Ace, einem Smartphone von Samsung, ist diese Funktion in der System-Software bereits enthalten.

Ein Hard-Reset setzt die Software des Smartphones auf ihren Auslieferungszustand zurück

  • Ein Zurücksetzen der Software Ihres Samsung Galaxy Ace sollte für Sie insbesondere dann sinnvoll erscheinen, wenn Sie beabsichtigen, es weiterzuveräußern oder es einem Freund zu überlassen. So kann nämlich verhindert werden, dass jegliche Kontaktinformation oder SMS vom neuen Besitzer gelesen werden kann.
  • Andererseits wird ein Versetzen der Software in die Werkseinstellungen nötig, wenn Sie es gebraucht erstanden haben und die Daten des Vorbesitzers unachtsamerweise noch auf dem Galaxy Ace vorhanden sind oder wenn eventuell Fehler mit diversen zuvor installierten Anwendungen auftreten, die die Funktionsweise Ihres Galaxy Ace beeinträchtigen.

So setzen Sie Ihr Samsung Galaxy Ace zurück

  1. Begeben Sie sich zum Hauptbildschirm bzw. zur Startseite Ihres Samsung Galaxy Ace, indem Sie es einschalten, mehrmals die "Zurück"-Taste unten rechts betätigen oder die Tastensperre aufheben.
  2. Um die Software zurückzusetzen, müssen Sie sich in die "Einstellungen" begeben. Drücken Sie dazu auf das blaue Viereck mit den vier kleineren weißen Kästchen im Inneren und wählen Sie im App-Verzeichnis Ihres Galaxy Ace "Einstellungen".
  3. Unter dem Punkt "Datenschutz" können Sie nun die Option "Auf Werkszustand zurücksetzen" aufrufen, um die Software auf Ihrem Samsung-Smartphone in den Originalzustand zu überführen.
  4. Es erfolgt eine Sicherheitsabfrage, die Sie bestätigen müssen, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können Ihr Samsung Galaxy Ace alternativ auch mit der Tastenkombination *2767*3855# zurücksetzen. Doch seien Sie achtsam, denn nach dem Bestätigen wird die Software sofort in die Werkseinstellungen versetzt, eine zusätzliche Abfrage erfolgt nicht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos