Samsung Galaxy Ace - das Menü optisch anpassen

Um den Hintergrund im Menü des Samsung Galaxy Ace zu ändern, benötigen Sie eine Bedienoberfläche wie den ADW.Launcher. Dieser ersetzt TouchWiz und gibt Ihnen neue Freiheiten, das Gerät nach Ihrem Geschmack einzurichten. Zu finden ist der ADW.Launcher im Play Store, wo er kostenlos heruntergeladen werden kann.

  1. Sobald Sie die Software installiert haben, können Sie sie als Standardlauncher festlegen. Drücken Sie dazu einmal kurz den Homebutton. Daraufhin wird Android nachfragen, mit welcher Software die Aktion durchgeführt werden soll. Setzen Sie ein Häckchen bei dem Eintrag "Für diesen Vorgang als Standard verwenden." und wählen Sie den ADW.Launcher aus.
  2. Sie befinden sich jetzt auf dem Homescreen. Um in die Einstellungen zu gelangen, wo Sie den Menü-Hintergrund des Samsung Galaxy Ace ändern können, müssen Sie die Optionen-Taste des Ace (links neben dem Homebutton) drücken, auf Optionen klicken und anschließend den ADW.Launcher auswählen.
  3. Wählen Sie hier den Punkt "Drawer" aus und scrollen Sie nach unten, bis Sie zu dem Unterpunkt "Hintergrundfarbe" gelangen. Hier wird Ihnen nun die Möglichkeit gegeben, eine Farbe nach Wunsch einzustellen oder den Hintergrund des Menüs transparent zu machen. So wird das eigentliche Hintergrundbild auch im Menü sichtbar. Für den Transparenzeffekt müssen Sie den Schieberegler im Transparenzbalken ganz nach links schieben.
  4. Sobald Sie eine Farbe oder die Transparenzstufe eingestellt haben, klicken Sie in die Mitte des Farbkreises, um die Einstellungen entsprechend Ihrer Auswahl zu ändern. Anschließend besitzt das Menü des Samsung Galaxy Ace eine neue Farbe oder einen neuen Hintergrund.

Das Hintergrundbild ändern - so geht's

Das durch den Transparenzeffekt im Menü sichtbare Hintergrundbild, lässt sich beim Samsung Galaxy Ace ebenfalls ändern. Dafür müssen Sie Folgendes tun:

  1. Wechseln Sie per Klick auf den Homebutton auf den Homescreen und tippen Sie lange mit einem Finger auf eine leere Stelle. Im nach einem Augenblick aufpoppenden Menü wählen Sie den Punkt "Hintergrundbilder" aus.
  2. Nun wird Ihnen eine Auswahl an möglichen Quellen angezeigt. Die wohl beste Wahl ist es, alle Möglichkeiten einmal auszuprobieren, um sehen zu können, wie der Hintergrund gestaltet werden kann.
  3. Sobald Sie ein schönes Bild gefunden haben, wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hintergrundbild festlegen". Damit tritt die Änderung in Kraft.