Bauen Sie Ihr Samsung-Smartphone zusammen

Bevor Sie Ihr Samsung F4801 in Betrieb nehmen können, müssen Sie es zunächst einmal zusammenbauen.

  1. Dazu nehmen Sie das Smartphone und den Akku aus der Packung. Drehen Sie das Handy auf die Rückseite und schieben den Teil unterhalb der Kamera vorsichtig ab.
  2. Anschließend nehmen Sie Ihre SIM-Karte und führen Sie an der entsprechenden Stelle ein.
  3. Nachdem Sie die SIM-Karte in das Samsung F4801 eingesetzt haben, nehmen Sie den Akku und setzen diesen ebenfalls ein. Achten Sie darauf, dass die Schnittstelle am Akku auf den passenden Anschluss im Telefon gelegt wird. Wenn der Akku eingesetzt ist, schieben Sie den Teil, den Sie abgenommen haben, einfach wieder auf das Samsung F4801.
  4. Nehmen Sie nun das Reiseladegerät und stecken den Stecker in den passenden Mini-USB-Anschluss auf der rechten Seite des Telefons, da der Akku zunächst einmal aufgeladen werden muss. Wenn der Akku vollständig geladen ist, trennen Sie das Telefon vom Reiseadapter. Der Akku ist vollständig geladen, wenn das kleine Zeichen mit den grünen Balken voll ist und sich nicht mehr bewegt.

Nehmen Sie Ihr SGH-F4801 in Betrieb

  1. Halten Sie zunächst die Taste mit dem roten Hörer gedrückt, bis sich das Samsung F4801 einschaltet. Geben Sie, wenn Sie bereits einen Pin haben, die Pin Nummer ein und drücken auf "Bestätigen".
  2. Um den Touchscreen optimal zu nutzen, entfernen Sie die Schutzfolie. Wählen Sie anschließend ein Symbol, um ein Menü zu öffnen. Um die Listen vertikal zu durchsuchen, ziehen den Finger einfach von oben nach unten. Für eine horizontale Listennavigation ziehen Sie den Finger nach rechts bzw. links.
  3. Um einen Anruf mit dem Samsung F4801 zu tätigen, wählen Sie das Listensymbol und anschließend "Sprachanruf" oder "Videoanruf", je nachdem welche Art von Anruf Sie zu tätigen wünschen, und wählen Sie die Nummer bzw. den Kontakt, den Sie anrufen möchten aus. Alternativ können Sie auch einfach auf den grünen Hörer drücken und anschließend die Nummer wählen. Durch Drücken der Taste mit dem roten Hörer beenden Sie den Anruf.
  4. Um eine SMS zu versenden, gehen Sie im Menü auf "Nachrichten", dann auf "Nachricht" erstellen und anschließend auf "Nachricht". Sie können beim Samsung F4801 den Empfänger manuell hinzufügen. Dazu klicken Sie auf "Tippen" und "Manuelle Eingabe". Geben Sie nun die Nummer des Empfängers ein und wählen "Ok".
  5. Um den Text der Nachricht einzugeben, wählen Sie die Option "Zum Hinzufügen von Text tippen". Geben Sie nun den Text Ihrer Nachricht ein und wählen anschließend "Senden". Bei einer MMS wählen Sie nach der Texteingabe "Medien hinzufügen" und fügen das entsprechende Medium hinzu und klicken dann auf "Senden".
  6. Um einen Kontakt hinzuzufügen, wählen Sie "Zum Telefonbuch hinzufügen" und anschließend "Neu". Suchen SIe aus, ob die Informationen auf der SIM-Karte oder im Telefonspeicher abgespeichert werden sollen. Geben Sie danach die Informationen Ihres Kontaktes ein und klicken auf "Speichern".
  7. Unter der Option "Einstellungen" können Sie die einzelnen Telefonprofile und Klingeltöne bearbeiten, ebenso wie das Hintergrundbild verändern (unter "Display und Licht")  oder die Intensität der Telefonvibration einstellen. Wählen Sie unter "Einstellungen" einfach den entsprechenden Menüpunkt und nehmen Sie Ihre individuellen Änderungen vor.

Mit diesen grundlegenden Funktionen können Sie Ihr Samsung F4801 problemlos in Betrieb nehmen. Alle weiteren Funktionen finden Sie ausführlich im Handbuch beschrieben.