Alle Kategorien
Suche

Salzwasser zu Süßwasser umwandeln - so erhalten Sie Trinkwasser

Ein tolles Experiment ist es, Salzwasser zu Süßwasser umzuwandeln. So wird schon den kleinsten Familienmitgliedern leicht verständlich gemacht, warum das Meer salzig ist, der Regen aus den Wolken aber nicht.

Mit einem einfachen Experiment können Sie Salzwasser zu Süßwasser umwandeln.
Mit einem einfachen Experiment können Sie Salzwasser zu Süßwasser umwandeln.

Was Sie benötigen:

  • Salz
  • Wasser
  • Plastikschüssel
  • Trinkglas
  • Klarsichtfolie
  • kleiner Stein

Aus Salzwasser Süßwasser zu machen ist gar nicht so schwer, wie es sich vielleicht anhört. Ein schönes Experiment ist der Versuch, einmal selbst aus Salzwasser Süßwasser bzw. Trinkwasser herzustellen. So können Sie mit ein paar Haushaltsgegenständen ohne viel Aufwand zusammen mit Ihren Kindern diesen Versuch starten.

Salzwasser umwandeln - Die Vorbereitungen

  1. Besorgen Sie sich eine Plastikschüssel mit einem Volumen von ca. fünf Litern, einen kleinen Stein, etwa in der Größe einer zwei Euro Münze, ein normales Trinkglas und handelsübliche Klarsichtfolie.

  2. Rühren Sie in 1 Liter Leitungswasser so viel Salz ein, wie sich auflöst. Alternativ können Sie auch 1 Liter Meerwasser nehmen, falls Sie sich gerade in der Nähe des Meeres befinden.

  3. Suchen Sie sich eine sichere Stelle auf dem Balkon oder der Terrasse aus, auf der Sie das Experiment durchführen möchten. Wichtig für die Standortwahl ist, dass Sonne auf die jeweilige Stelle fällt. Sie können das Experiment also auch hinter einem Fenster im Inneren der Wohnung durchführen.

Aus dem salzigen Wasser wird Süßwasser

 
  1. Nehmen Sie die Plastikschüssel und stellen Sie das Glas in die Mitte der Schüssel.

  2. Gießen Sie das Salzwasser in die Plastikschüssel.

  3. Spannen Sie jetzt die Klarsichtfolie über die Schüssel und drücken Sie sie am Rand der Schüssel fest.

  4. Legen Sie den Stein in die Mitte der Folie direkt über das Glas.

  5. Nun müssen Sie warten, bis genug Sonne auf das Experiment gestrahlt hat. Dies kann je nach Sonneneinstrahlung zwischen zwei und sieben Tagen dauern.

  6. Wenn Sie sehen, dass sich das Wasser nicht mehr in der Schüssel, sondern im Glas befindet, entfernen Sie Folie und Stein.

  7. Probieren Sie das Wasser im Glas. Das Salzwasser ist nun zu Süßwasser geworden.

Teilen: