Alle ThemenSuche
powered by

Salmiakpastillen - so werden Sie den Geschmack im Mund wieder los

Salmiakpastillen sind typischerweise in Rautenform gestanzt oder geschnitten. Sie bestehen aus Salmiaksalz, Lakritze und meist Anisöl. Der Salmiakanteil beträgt etwa 8 %. Was als Salmiak bekannt ist, nennen die Chemiker Ammoniumchlorid. Salmiak stammt aus dem Lateinischen "sal ammoniacum" und bedeutet "Salz des Ammon". Denn es kam in der Antike in der Nähe eines Tempels vor, der dem Ammon geweiht war. Salmiakpastillen werden als Schleimlöser für den Bereich der Atemwege als Expektorans oder "Hustenlöser" gelutscht. Besonders die Nordeuropäer mögen Salmiakpastillen. Sie haben einen starken Geschmack, den wahrlich nicht jeder mag.

Weiterlesen

Der Geschmack von Salmiakpastillen lässt sich leider nicht mit den Zähnen wegschaben.
Der Geschmack von Salmiakpastillen lässt sich leider nicht mit den Zähnen wegschaben.

Mit sanften Methoden den Salmiakpastillengeschmack wegbekommen

  • Spülen Sie Ihren Mund gründlich aus. Gurgeln Sie auch. Putzen Sie sich ausgiebig die Zähne. Nehmen Sie auch Zahnseide zu Hilfe. Schaben Sie Ihre Zunge ab.
  • Spülen Sie Ihren Mund danach (oder davor) mit Kaffee aus. Auch mit grünem Tee können Sie Ihren Mund ausspülen.
  • Trinken Sie Pfefferminztee, und zwar immer in kleinen Schlucken, mit denen Sie Ihre Mundhöhle ausspülen, bevor Sie den Tee schlucken. Kauen Sie frische Pfefferminzblätter oder auch Petersilie. Auch Schnittlauch kauen ist eine Möglichkeit. Aber der Zwiebelgeruch ist für Sie vielleicht nicht weniger unangenehm als der Geschmack von Salmiakpastillen in Ihrer Mundhöhle.
  • Kauen Sie Kaugummi. Besonders die Sorten mit einem starken Pfefferminzgeschmack sind geeignet. Auch Fisherman's Friend zu lutschen, ist sehr zu empfehlen. Es gibt kaum stärkere Mentholpastillen. Allerdings ist Ihr Geschmacksempfinden danach eine ganze Weile wie gelähmt und Sie schmecken die Aromen und Geschmacksnuancen der Nahrungsmittel nicht mehr in Ihrer vollen Kraft.
  • Lutschen Sie Ingwer. Die Schärfe des Ingwers übertönt den Salmiakpastillengeschmack. Pastillen oder Bonbons oder was auch immer, lutschen ist besser als trinken.

So beseitigen Verzweifelte den Ammoniumchlorid-Lakritz-Geschmack im Mund

  • Radikaler ist es, eine Kaffeebohne im Mund zu zerkauen, um den unangenehmen Geschmack, den Salmiakpastillen im Mund hinterlassen, wegzubekommen. Sie können auch Kümmel, Fenchelsamen oder auch die kleinen Kardamomkügelchen im Mund zerkauen. Das hat eine ähnlich geschmacksübertünchende Wirkung.
  • Wenn Sie den Geschmack ganz extrem widerlich finden, dann können Sie auch Tigerbalsam auf die Zunge schmieren. Das brennt dann aber für viele ganz fürchterlich, aber der Salmiakgeschmack ist weg. Allerdings kann es gut sein, dass Sie den Tigerbalsam-Geschmack nicht weniger unerträglich finden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passionsfrucht und Maracuja - Unterschied
Günter Schulz

Passionsfrucht und Maracuja - Unterschied

Eine Maracuja ist eine Passionsfrucht. Wenn Sie die Bezeichnungen etwas verwirrend finden, sind Sie in guter Gesellschaft. Häufig werden beide für die gleiche Frucht verwendet. …

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Artischocken mit Dip - ein Rezept
Franziska Helbig

Artischocken mit Dip - ein Rezept

Artischocken sind gesund und lecker. Sie enthalten viele Vitamine sowie Eisen und sind damit für eine gesunde Ernährung geeignet. Artischocken kann man frisch wie auch …

Lakritzeis selber machen - Rezept
Sarina Scholl

Lakritzeis selber machen - Rezept

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Lakritze, auch als Bärendreck bekannt. Für die Liebhaber unter Ihnen ist Lakritzeis ein echtes Highlight. Leider wird es in viel …

Ähnliche Artikel

Mundgeruch bei Katzen kann behandelt werden.
Christine Weisbach

Mundgeruch bei Katzen - das können Sie dagegen tun

Schnurrend springt die Katze morgens auf das Bett, stolziert zielsicher auf den Kopf des schlafenden und ahnungslosen Katzenbesitzers zu. Dann reibt sie hingebungsvoll ihre …

Lakritzeis selber machen - Rezept
Sarina Scholl

Lakritzeis selber machen - Rezept

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Lakritze, auch als Bärendreck bekannt. Für die Liebhaber unter Ihnen ist Lakritzeis ein echtes Highlight. Leider wird es in viel …

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Mundgeruch bei Hunden wegbekommen - so gelingt´s
Sebastian Pekrul

Mundgeruch bei Hunden wegbekommen - so gelingt's

Mundgeruch bei Hunden ist nicht nur für den Hundehalter und dessen Bekannte äußerst unangenehm. Da in vielen Fällen schlechte Zähne oder Entzündungen in den Lefzen die Ursache …

Die Mundfäule ist äußerst unangenehm.
Iris Gödecker

Mundfäule als erwachsene Frau - was tun?

Meist leiden eher Kleinkinder an der Mundfäule. Aber auch im Erwachsenenalter kann die Mundfäule vorkommen. Sie ist äußerst unangehm. Sie können dem Problem aber etwas auf die …

Brot eignet sich zum Schmauen.
Gerti Bodenstein-von Wilcken

Schmauen - Anleitung

Das Schmauen ist eine gute Art, Ihre Geschmacksknospen zu schulen. Schmauen setzt sich aus kauen und schmecken zusammen und kann Ihnen eine ganz bewusste Art des Essens …

Lakritze enthält Salmiak und Süßholzwurzel.
Lara Marie Balzer

Ist Salmiak gesund? - Wissenswertes zur Lakritze

Lakritze ist mittlerweile in vielen bunten Variationen erhältlich und aus der Süßigkeitenwelt nicht mehr wegzudenken. Doch ist der enthaltene Salmiak eigentlich gesund? Und …

Frischer Pfefferminztee kann einen schlechten Geschmack im Rachen lindern.
Maria Ponkhoff

Komischer Geschmack im Rachen - was tun?

Ein komischer Geschmack im Rachen ist nicht nur unangenehm, zumal er meist auch mit einem unangenehmen Mundgeruch verbunden ist. Dahinter können sich aber auch Erkrankungen …

Schon gesehen?

Passionsfrucht und Maracuja - Unterschied
Günter Schulz

Passionsfrucht und Maracuja - Unterschied

Eine Maracuja ist eine Passionsfrucht. Wenn Sie die Bezeichnungen etwas verwirrend finden, sind Sie in guter Gesellschaft. Häufig werden beide für die gleiche Frucht verwendet. …

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's
Matthias Bornemann

Knoblauchgeruch wegbekommen - so klappt's

Schmackhaft und gesund. Kochen mit Knoblauch hat viele Vorzüge – aber auch einen Nachteil. Der Knoblauchgeruch ist kaum wegzubekommen.

Lakritzeis selber machen - Rezept
Sarina Scholl

Lakritzeis selber machen - Rezept

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Lakritze, auch als Bärendreck bekannt. Für die Liebhaber unter Ihnen ist Lakritzeis ein echtes Highlight. Leider wird es in viel …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Panna Cotta ohne Gelatine zubereiten - so geht´s
Michaela Geiger

Panna Cotta ohne Gelatine zubereiten - so geht's

Panna Cotta ist ein leckeres Dessert aus feinster Sahnecreme, das üblicherweise mit Gelatine hergestellt wird. Aber auch eine Zubereitung ohne Gelatine ist möglich. Das zeigt …