Alle Kategorien
Suche

Saeco Incanto - Entkalken zurücksetzen

Einen Kaffeevollautomaten wie die Saeco Incanto-Maschinen müssen Sie regelmäßig entkalken. Tun Sie dies nicht, kann es passieren, dass der Heizstab durchbrennt und die Maschine kaputt ist. Sie müssen nach dem Vorgang bei einigen Maschinen die Anzeige zurücksetzen.

Die Incanto-Maschinen mahlen den Kaffee direkt vor dem Brühvorgang.
Die Incanto-Maschinen mahlen den Kaffee direkt vor dem Brühvorgang.

Saeco ist ein Hersteller von Kaffeevollautomaten, der verschiedene Maschinen unter der Marke "Incanto" herausgebracht hat. Diese sind mit einem Wasserbehälter ausgestattet, den Sie regelmäßig mit Leitungswasser füllen. Mit der Zeit bildet sich am Heizstab Kalk. Diesen entfernen Sie durch das Entkalken der Maschine. Danach müssen Sie die Anzeige zurücksetzen.

Saeco-Incanto-Kaffeemaschinen liefern Kaffee aus der Bohne

  • Die Kaffeevollautomaten der Firma Saeco tragen den Namen Incanto und eine weitere Bezeichnung, die in der Regel die Ausstattung beschreibt. Sie füllen die ganzen Bohnen in einen Behälter auf der Oberseite ein, diese werden erst unmittelbar vor dem Brühvorgang gemahlen.
  • Auf der hinteren Seite befindet sich der Wasserbehälter. Diesen müssen Sie füllen, das Wasser wird durch einen Heizstab erwärmt. Mit der Zeit kann dieser verkalken. Wann Sie die Maschine entkalken müssen, wird Ihnen das je nach Modell auf dem Display oder mittels einer Anzeige mitgeteilt.

Nach dem Entkalken müssen Sie die Anzeige zurücksetzen

  1. Vor dem Entkalkungsvorgang müssen Sie den Filter entfernen. Füllen Sie dann den Tank mit einer speziellen Lösung, die es zu kaufen gibt.
  2. Stellen Sie einen ausreichend großen Behälter unter die Dampfdüse und öffnen Sie den Drehknopf. Der Vorgang des Entkalkens beginnt.
  3. Schließen Sie den Drehknopf, wenn der Entkalkungsvorgang beendet ist. Spülen Sie den Wassertank aus und füllen Sie diesen mit frischem Wasser.
  4. Betätigen Sie die Taste "spülen" und öffnen Sie erneut den Drehknopf. Schließen Sie ihn nach Beendigung des Spülvorgangs erneut. Hat Ihre Maschine ein Display, wird sie den Verlauf des Entkalkens anzeigen.
  5. Die Anzeige können Sie zurücksetzen, indem Sie im Menü "Kalkanzeige" wählen und diese dort zurücksetzen. Da es verschiedene Maschinentypen gibt, kann die Menüanzeige differieren.
  6. Haben Sie ein älteres Gerät, müssen Sie die Dampfanzeige für einen Zeitraum von mindestens 5 Sekunden betätigen, wenn Sie die Anzeige für das Entkalken zurücksetzen möchten.

In jedem Fall sollten Sie die Anzeige nur dann zurücksetzen, wenn Sie die Maschine wirklich entkalkt haben. Andernfalls kann das Gerät durch einen stark verkalkten Heizstab kaputt gehen. 

Teilen: