Alle Kategorien
Suche

Runtime Error - so beheben Sie Laufzeitfehler

Runtime Error - so beheben Sie Laufzeitfehler1:01
Video von Benjamin Elting1:01

Ein Runtime Error wird meist von Spielen oder Programmen verursacht und im Internet Explorer anzeigt. Da die Ursachen unterschiedlich sind, gibt es auch verschiedene Lösungswege, um den Fehler zu beheben.

Wird ein Runtime Error im Internet Explorer angezeigt, so deutet dies darauf hin, dass die aufgerufene Webseite den Befehl nicht korrekt ausführen kann. Bei Computerspielen hingegen tritt der Fehler immer dann auf, wenn Sie zum Beispiel ungültige Befehle eingeben oder der Speicherpfad geändert wurde. Der Fehler an sich, lässt sich aber in wenigen Schritten beheben.

Runtime Error im Internet Explorer vermeiden

  1. Um zu vermeiden, dass ein Runtime Error auf bestimmten Internetseiten auftritt oder um diesen zu beheben, müssen Sie lediglich die Einstellungen im Internet Explorer ändern.
  2. Hierfür starten Sie diesen und öffnen im Menü "Extras" die "Internetoptionen". Wählen Sie hier den Reiter "Erweitert" an. Setzen Sie den Haken bei "Skriptdebugging deaktivieren (Internet Explorer) und bei "Skriptdebugging deaktivieren (Andere)".
  3. Zudem entfernen Sie den Haken bei "Skriptfehler anzeigen". Nun wählen Sie "Übernehmen", um die neuen Einstellungen zu sichern. Nachdem Sie den Browser neu gestartet haben, sollten keinerlei Fehler beim Aufrufen von Webseiten mehr auftreten.

Beheben des Fehlers bei Computerspielen

  1. Tritt ein Runtime Error hingegen bei Computerspielen auf, so müssen Sie zunächst unterscheiden, wann der Fehler auftritt, um diesen erfolgreich beheben zu können. Lässt sich beispielsweise das Spiel gar nicht starten, so überprüfen Sie die Systemanforderungen. Vor allem bei älteren Spielen kann es vorkommen, dass sich diese auf neuen Betriebssystemen, wie Windows 7 nicht starten lassen.
  2. Funktioniert das Spielen jedoch, aber der Spielstand kann nicht gespeichert werden, so kann dies zum einen an einer fehlerhaften Datei liegen, also auch zum Beispiel an einem geänderten Speicherort, auf welchen das Spiel keinen Zugriff hat.
  3. In diesem Fall sollten Sie die gespeicherten Spielstände sichern, das Spiel deinstallieren und anschließend wieder installieren. Achten Sie darauf, vorgegebene Dateipfade nicht zu verändern, um den Fehler zukünftig zu vermeiden.
  4. Um nicht von Neuem beginnen zu müssen, empfiehlt es sich, die zuvor gesicherten Spielstände wieder in den entsprechenden Ordner hineinzukopieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos