Alle Kategorien
Suche

Runes of Magic: Account gesperrt - das können Sie tun

Runes of Magic ist ein Rollenspiel, das seine Spieler fasziniert. Ärgerlich ist es, wenn plötzlich der Account gesperrt ist. In diesem Fall bleibt Ihnen nichts anderes übrig, Sie müssen sich mit dem Support in Verbindung setzen.

Account gesperrt - der Support hilft.
Account gesperrt - der Support hilft.

Runes of Magic 

Runes of Magic ist ein weiteres beliebtes MMORPG (Massively Mulitplayer Role Playing Game) und wird weltweit von mehreren Millionen Nutzern mit großer Begeisterung gespielt. 

  • Wie bei den meisten Spielen seiner Art gibt es auch bei Runes of Magic kein richtiges Spielziel. Damit das Spiel nicht langweilig wird und Sie als Spieler lange durchhalten, bekommt das Game immer neue Kapitel, wie Quests, Ausrüstungen und vieles mehr. 
  • Bei Runes of Magic steuern Sie Ihre Figur aus der Egoperspektive oder aus der Drittpersonansicht. Wenn Sie Aufgaben bestehen und Ihre Gegner eliminieren, sammeln Sie wichtige Erfahrungs- und Talentpunkte. Mit der Zeit steigen Sie in den Klassen auf und Ihre Attribute werden erhöht. Auf diese Weise steigert sich Ihr Kämpfer immer weiter. 

Account ist gesperrt - kontaktieren Sie den Support 

Wenn Ihr Runes of Magic Account plötzlich gesperrt ist, dann kann dies verschiedene Ursachen haben. 

  • Vielleicht haben Sie unbewusst gegen die Regeln verstoßen. Es gibt im Spiel einige klare Verhaltensregeln, diese müssen von jedem Spieler akzeptiert und eingehalten werden. Nachlesen können Sie diese, auf der Webseite des Games. 
  • Eine weitere Möglichkeit ist, das Sie sich fünf Mal hintereinander mit den falschen Daten bei Runes of Magic anmelden wollten. Aus Sicherheitsgründen wird Ihr Account in diesem Fall gesperrt. 
  • Ist Ihr Account gesperrt, dann müssen Sie sich mit dem Support von Frogster in Verbindung setzen. Frogster ist in Deutschland für Runes of Magic verantwortlich. 
  • Klicken Sie bei "Verfügbare Spiele" auf Runes of Magic. Unter "Mein Account" gehen Sie auf "Accountverwaltung" und nun finden Sie als Zweites den Punkt "Account gesperrt".
  • Klicken Sie darauf und im Bereich "Mein Konto" können Sie sich mit dem Support in Verbindung setzen und nachfragen, wieso Ihr Account gesperrt ist. 

Die Bearbeitung Ihres Anliegens kann einige Tage in Anspruch nehmen. Machen Sie sich deshalb keine Gedanken, wenn Sie länger als zwei Tage auf eine Antwort warten müssen. 

Teilen: