Alle ThemenSuche
powered by

Rülpsen lernen - so geht's

Auf Kommando zu rülpsen, kann man auf zwei verschiedene Arten lernen. Sie können entweder ein kohlensäurehaltiges Getränk zu sich nehmen und dann aufstoßen. Oder Sie schlucken Luft herunter und pressen diese wieder heraus.

Weiterlesen

Trinken Sie zügig ein kohlensäurehaltiges Getränk, um danach zu rülpsen.
Trinken Sie zügig ein kohlensäurehaltiges Getränk, um danach zu rülpsen.

Was Sie benötigen:

  • Kohlensäure

Rülpsen zu lernen, ist nicht nur cool, sondern kann einen auch vor Übelkeit und Bauchschmerzen bewahren, vor allem, wenn die überschüssige Luft nicht entweichen möchte.

So rülpsen Sie nach dem Trinken

  • Eine gute Möglichkeit zu rülpsen, bietet sich nach dem Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken. Besonders gut geeignet sind bestimmte Biersorten und Mineralwasser mit viel Kohlensäure.
  • Trinken Sie dafür zügig so viel es geht auf einmal und lassen Sie dann der Luft freien Lauf. Dabei sollten Sie sich nicht verkrampfen, sondern einfach abwarten.
  • Sollten Sie die Luft schon spüren, sie aber nicht herauskommen, klopfen Sie sich auf die Brust, bis der Rülpser erscheint.

So lernen Sie das Aufstoßen ohne Getränk

  • Wenn Sie aufstoßen möchten, ohne etwas zu trinken, können Sie auch versuchen, Luft einzuatmen. Dafür schließen Sie fest Ihren Mund und schlucken Sie mit dem hinteren Teil der Zunge die Luft nach hinten, um sie sofort wieder nach vorne durch die Stimmbänder zu drücken. Diese Art des Rülpsens ist sehr schwierig. Aber mit viel Übung können Sie auch das lernen.
  • Schlucken Sie aber nicht zu oft hintereinander Luft. Ihnen könnte davon übel werden. Manche bekommen dadurch auch Schmerzen in der Brustgegend. In diesen Fällen sollten Sie versuchen, die Luft wieder herauszubekommen, indem Sie auf Ihre Brust klopfen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Gymnastikball aufpumpen - so klappt´s
Marie Reis

Gymnastikball aufpumpen - so klappt's

Mit einem Gymnsatikball lassen sich einfache, gelenkschonende, aber effektive Fitnessübungen machen. Nach mehrmaligem Gebrauch geht aber auch dort irgendwann die Luft aus. …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Ähnliche Artikel

Gymnastikball aufpumpen - so klappt´s
Marie Reis

Gymnastikball aufpumpen - so klappt's

Mit einem Gymnsatikball lassen sich einfache, gelenkschonende, aber effektive Fitnessübungen machen. Nach mehrmaligem Gebrauch geht aber auch dort irgendwann die Luft aus. …

Die warme Heizungsluft im Winter bringt schnell einmal die Raumfeuchtigkeit aus dem Gleichgewicht.
Christine Hügel

Raumfeuchtigkeit im Winter regulieren - so geht's

Der Winter beginnt, die Temperaturen fallen in den Keller. Ohne Heizung wäre es vor dem Fernseher ziemlich ungemütlich, daher unternehmen Sie sicher etwas dagegen und drehen …

Werden hier auch Sterne geboren?
Alexandra Sensburg

Weltall und Luft - Hintergrundwissen

Sie fragen sich, ob im Weltall Luft ist und wenn nein, warum nicht und wenn ja, wo? Um der sehr interessanten Frage nachzugehen, sind einige einfache Definitionen der Luft und …

Luftballons sind eine schöne Dekoration.
Marco Montalbano

Luftballon füllen - so gelingt's

Luftballons sind sehr vielseitig einsetzbar. Doch egal ob als Partydekoration oder Geschenkverpackung, immer muss man sie füllen. Die dabei verwendeten Techniken und Füllstoffe …

Kohlensäure fördert Aufstoßen.
Linda Benninghoff

Luft im Magen - was tun?

Luft im Magen zu haben, ist äußerst unangenehm. Es drückt, schmerzt, ständig muss man aufstoßen. Unter Umständen kommt sogar Sodbrennen hinzu. Gegen Aufstoßen und Sodbrennen …

Rülpsen und Schulz - eine historische Geschichte.
Yvonne Pfau

Rülpsen und Schulz - Erklärung

Jeder tut es, jeder verpönt es: Das Rülpsen! Sicherlich kennen Sie es, Sie haben gut gegessen oder etwas mit Kohlensäure getrunken und dann muss er raus. Gerade bei den …

Andauernd Rülpsen muss nicht sein.
Margarete Link

Ich muss andauernd rülpsen - was tun?

Andauerndes Rülpsen ist nicht nur für Sie selbst unangenehm, auch Ihre Mitmenschen leiden darunter. Nicht selten führt lautes Rülpsen bei anderen Menschen zu schallendem …

Schon gesehen?

Gymnastikball aufpumpen - so klappt´s
Marie Reis

Gymnastikball aufpumpen - so klappt's

Mit einem Gymnsatikball lassen sich einfache, gelenkschonende, aber effektive Fitnessübungen machen. Nach mehrmaligem Gebrauch geht aber auch dort irgendwann die Luft aus. …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Mehr Themen

Die Yogastellung Baum eignet sich gut für Gleichgewichtstraining.
Maria Ponkhoff

Das Gleichgewicht mit Yoga schulen

Einen guten Gleichgewichtsinn können Sie trainieren. Einige Yogaübungen wie der Baum eignen sich dazu hervorragend. Überhaupt sind Stehasanas auf einem Bein geeignet, das …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Facebook-Passwort vergessen - das können Sie tun
Leon Schwarz

Facebook-Passwort vergessen - das können Sie tun

Es kann durchaus vorkommen, dass man das Passwort für den eigenen Facebook-Account vergisst. Insbesondere dann, wenn man viele unterschiedliche Konten überblicken muss. Da kann …