Alle Kategorien
Suche

Rührei mit Milch - Rezept

Rührei mit Milch - Rezept2:07
Video von Lars Schmidt2:07

Möchten Sie sich zum Frühstück ein Rührei mit Milch genehmigen, dann benötigen Sie nur wenige Zutaten dafür. Nach wenigen Minuten Zubereitungszeit können Sie es sich schmecken lassen.

Zutaten:

  • 9 Eier
  • 200 ml Milch (bei Bedarf mehr)
  • Margarine
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • Schnittlauch oder Petersilie

Haben Sie mal wieder Appetit auf Rührei mit Milch, dann können Sie sich diese Köstlichkeit beispielsweise mit frischem Baguettebrot mit Butter schmecken lassen. Auch Bauernbrot und Salat eignen sich bestens als Beilage. Die Zutaten reichen für 3 Personen.

Rührei mit Milch - die Zubereitung

  1. Zunächst erhitzen Sie ein wenig Margarine in einer Pfanne. Haben Sie eine beschichtete Pfanne, dann können Sie auf das Erhitzen mit dem Fett verzichten.
  2. Dann geben Sie 9 Eier in eine Schüssel (Eigelb und Eiweiß nicht trennen). Mit einer Gabel oder einem Pürierstab können Sie die Eier anschließend miteinander verrühren, sodass ein einheitliches Gemisch entsteht.
  3. Anschließend geben Sie etwa 200 ml Milch hinzu und verrühren auch diese zusammen mit den Eiern, welche Sie zubereiten möchten, in der Schüssel. Bei Bedarf können Sie auch ruhig mehr Milch hinzugeben. Je mehr Milch Sie untermischen, desto weicher ist die Konsistenz des Rühreis später, wenn Sie es braten.
  4. Salz und Pfeffer dürfen natürlich auch nicht fehlen. Geben Sie pro Gast etwa eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer hinzu und vervollkommnen Sie dadurch den Geschmack der Mahlzeit.
  5. Ist das Fett in der Pfanne heiß geworden, können Sie das Rührei mit Milch nun langsam in die Pfanne gießen und unter ständigem Rühren fertigstellen. Greifen Sie am besten zu einem Pfannenwender und bewegen Sie die Flüssigkeit hin und her, von einer Pfannenseite zur anderen, damit sie nicht anbrennt. Sollte Ihnen die Konsistenz noch zu fett erscheinen, können Sie immer noch Milch hinzufügen, sollten dabei aber die Speise in der Pfanne weiterwenden. Nach etwa 3 bis 4 Minuten Braten auf mittlerer Stufe können Sie die Mahlzeit von der Herdplatte nehmen.

Bevor Sie es servieren, können Sie das Rührei mit Milch beispielsweise mit Schnittlauch oder aber Petersilie garnieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos