Alle Kategorien
Suche

Rückenschmerzen bis in den Bauch ausstrahlend - was tun?

Rückenschmerzen bis in den Bauch ausstrahlend - was tun?2:01
Video von Heike Kadereit2:01

Rückenschmerzen sind mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden. Immer mehr Menschen sind davon betroffen. Die Schmerzsymptomatik ist sehr unterschiedlich. Was Sie gegen Rückenschmerzen,die in den Bauch ausstrahlen, tun können, erfahren Sie hier.

Rückenschmerzen können wirklich in den Bauch ausstrahlen

  • Bevor man etwas für die Wirbelsäule tut, sollte man sich aber gründlich untersuchen lassen. Bei Rückenschmerzen, die in den Bauch ausstrahlen, muss die Ursache nicht zwingend der Rücken sein. Es ist möglich, dass solche Schmerzen von den Nieren herrühren. Nierenschmerzen können bis in den Bauch und die Genitalien ausstrahlen. Ebenso sollte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ausgeschlossen werden. Ebenso könnte bei einer Entzündung im Unterleib der Rücken mitreagieren.
  • Ist dies alles ausgeschlossen und betrifft es wirklich "nur" den Rücken so muss natürlich auch hier angesetzt werden. Hier ist es  wichtig, die Ursache zu kennen. So kann es sich um Bandscheibenprobleme, nervale Reizungssymptomatik oder einfach nur falsche Haltung handeln. Fakt ist jedoch, dass es sich bei Rückenschmerzen, die in den Bauch ausstrahlen, um ein muskuläres Ungleichgewicht handelt. So kommt es zu Verspannungen im Rücken, man nimmt eine Schonhaltung ein und dadurch entstehen weitere Muskelverspannungen. Häufig kommt eben dazu, dass die Bauchmuskulatur, die eigentlich das Gegengewicht zur Rückenmuskulatur bilden sollte, verkürzt ist, und dadurch entstehen dann auch die Schmerzen.
  • Um den Rücken zu stärken, und damit auch Schmerzen zu verhindern, ist es wichtig, einen ausgeglichenen Muskelbereich im Bauch und im unteren Rücken zu bekommen.
  • Sorgen Sie durch geeignete Gymnastik dafür, dass Sie sowohl Rückenmuskulatur als auch Bauchmuskulatur bekommen. Jedoch machen Sie nicht einfach irgendwelche Übungen. Vielleicht ist es möglich, dass Sie zu einem Physiotherapeuten gehen, der mit Ihnen einige Übungen bespricht. Es gibt auch sehr gute Fitnessstudios, die sich auf Erkrankungen des Rückens spezialisiert haben. Dort bekommt man ein individuelles Trainingsprogramm und wird bei jeder Übung unterstützt. Falsch ausgeführte Gymnastik kann die Schmerzen noch verschlimmern.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos