Alle Kategorien
Suche

Rücken rasieren - so machen Sie es richtig

Schwarze Härchen auf dem Rücken können stören und sind oft sehr unbeliebt. Allerdings können Sie durch gründliches Rasieren entfernt werden.

So wird Ihr Rücken durch Rasieren streichelweich.
So wird Ihr Rücken durch Rasieren streichelweich.

Was Sie benötigen:

  • Rasierschaum
  • elektrischer Rasierer
  • Wasser
  • Seife
  • Einmalrasierer
  • Körperlotion

Trockenrasur für Ihren Rücken

  1. Ihren Rücken können Sie mit einer Nassrasur oder einer Trockenrasur rasieren. Verwenden Sie für die Trockenrasur einen elektrischen Rasierer. Dieser mindert die Verletzungsgefahr und verhindert mögliche Hautirritationen, die durch das Rasieren hervorgerufen werden können.
  2. Waschen Sie Ihren Rücken vor der Trockenrasur gründlich mit etwas Wasser und Seife. Trocknen Sie Ihren Rücken anschließend sorgfältig ab.
  3. Beginen Sie nun mit dem Rasieren: Führen Sie dazu den eingeschalteten Rasierer vom Nacken zur Hüfte abwärts. Sollten Sie dabei Probleme haben, bitten Sie eine weitere Person, Ihnen beim Rasieren zu helfen.
  4. Sind alle Härchen vollständig entfernt, können Sie Ihren Rücken mit etwas Körperlotion eincremen. So werden mögliche Hautirritationen nach dem Rasieren vorgebeugt.

Nassrasur, um die Härchen abzurasieren

  1. Natürlich können Sie Ihren Rücken auch nass rasieren. Diese Nassrasur funktioniert am besten beim Duschen oder Baden. Verwenden Sie dazu einen Einmalrasierer oder einen Rasierer, der für die Nassrasur geeignet ist. Die meisten elektrischen Rasierer sind dafür allerdings nicht geeignet.
  2. Waschen Sie Ihren Rücken vor dem Rasieren gründlich ab. Tragen Sie dann Rasierschaum oder ein ähnliches Produkt auf Ihren Rücken auf. Hier gilt wiederum: Sollten Sie bei dieser Tätigkeit Schwierigkeiten haben, bitten Sie eine weitere Person, Ihnen zu helfen.
  3. Nun können Sie mit dem Rasieren beginnen. Führen Sie dazu den Rasierer, wie oben beschrieben, vom Nacken abwärts zur Hüfte über Ihren Rücken.
  4. Sind Sie mit dem Rasieren fertig, waschen Sie Ihren Rücken gründlich. Trocknen Sie ihn ab und cremen Sie Ihren Rücken abschließend mit einer Körperlotion ein.
Teilen: