Alle Kategorien
Suche

Rucola lagern - so bleibt der Salat frisch

Rucola lagern - so bleibt der Salat frisch1:09
Video von Bianca Koring1:09

Falls Sie mal wieder zu viel vom guten Rucola übrig haben, sollten Sie ihn nicht wegwerfen. Lagern Sie den Salat richtig und er bleibt ein paar Tage frisch.

Was Sie benötigen:

  • Plastikgefäß
  • Frischhaltebeutel
  • Wasser
  • Sieb

Rucola sollte immer frisch sein

  • Ist der Rucola frisch, schmeckt er gut und enthält die meisten Vitamine und Nährstoffe. Ob er das auch wirklich ist, erkennen Sie an dem einwandfreien Geruch und den knackigen Blättern mit der appetitlich grünen Farbe.
  • Im Supermarkt bekommen Sie den feinblättrigen Rucola meistens in Portionen abgepackt. Da kann es schon mal vorkommen, dass die gekaufte Menge den Hunger übersteigt und für eine zweite Mahlzeit genug übrig bleibt. 
  • Werfen Sie das wertvolle Lebensmittel auf keinen Fall in den Müll, sondern lagern Sie ihn richtig. Dann wird er auch bei der nächsten kulinarischen Zubereitung genauso gut schmecken, wie gerade gekauft.

Salat richtig lagern

Jeder Salat, der längere Zeit im Kühlschrank bleiben muss, verliert an wertvollen Inhaltsstoffen, so auch der Rucola. Damit er dennoch wertvoll bleibt und schmeckt, sollten Sie ihn immer im Gemüsefach und maximal zwei Tage lagern.

  1. Am besten putzen Sie ihn vorher, damit mögliche Fäulniserreger nicht zurückbleiben und dem Salat schaden.
  2. Lassen Sie die einzelnen Stile ganz, schneiden Sie die braunen Stellen ab und entfernen Sie bereits gelb gewordene Blätter.
  3. Anschließend waschen Sie ihn im stehenden kalten Wasser und schütteln das übermäßige aus.
  4. Verpacken Sie den Rucola locker in einem verschließbaren Plastikgefäß oder einem Frischhaltebeutel und legen Sie ihn ins Gemüsefach. Er sollte während des Lagerns nicht gedrückt werden. 

Essen Sie Salat und natürlich auch den Rucola immer bald nach dem Kauf!  Denn schließlich haben Sie nicht nur den Geschmack, sondern auch die wertvollen Inhalte mit Ihrem Geld bezahlt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos