Alle Kategorien
Suche

Royal Mail - Packstation richtig nutzen

eBay UK lockt mit vielen schönen Angeboten. Doch irgendwie scheinen manche Sendungen per Royal Mail die Packstation nicht zu erreichen. Sowohl Käufer als auch Verkäufer sind verärgert und beschuldigen sich gegenseitig, einen Fehler gemacht zu haben. Doch wo liegt der Fehler tatsächlich und wie kann er vermieden werden?

Welche Sendung kommt bei Ihnen an?
Welche Sendung kommt bei Ihnen an? © Bildpixel / Pixelio

Was wird an die Packstation gesendet?

  • Die Packstationen werden von DHL geführt. Was Inlandssendungen betrifft, können Sie sich dorthin quasi alle gängigen Sendungen schicken lassen.
  • Etwas komplizierter wird es bei Auslandssendungen, denn hier gelten gewisse Ausnahmen: Ausgenommen sind Sendungen aus dem Ausland, bei denen eine Nachnahmegebühr oder eine Zollgebühr fällig ist. Während Sie die Nachnahmegebühr noch leicht vermeiden können, indem Sie bei Ihrer Bestellung andere Zahlungsmethoden wählen, haben Sie auf die Verzollung recht wenig Einfluss.
  • Erkundigen Sie sich vor Ihrer Bestellung genau, welche Gebühren anfallen. Kaffee oder Tabak etwa wird speziell verzollt. Außerdem muss entweder die britische VAT oder die deutsche Mehrwertsteuer - in Form einer Umsatzsteuer - ausgerichtet werden.

Wem übergibt Royal Mail die Sendung?

  • Sendungen aus dem Ausland, so auch diejenigen von Royal Mail, werden an der Grenze einem deutschen Paketdienst übergeben. In der Regel ist das die deutsche Post DHL; in diesem Falle erreicht die Sendung problemlos die Packstation.
  • "International-Signed-For"-Sendungen (Royal Mail ISF), die eine Unterschrift des Empfängers bei der Lieferung erfordern, werden allerdings von GLS übernommen. Für GLS ist eine Lieferung an eine Packstation nicht zulässig. In diesem Fall kehrt das Paket zum Absender zurück und Sie müssen neue Bemühungen anstellen, Ihr Paket geliefert zu bekommen.

Briefe, zollfreie und unversicherte Sendungen sollten also kein Problem darstellen. Sendungen per Einschreiben und Päckchen, die per Nachnahme gezahlt werden, werden ihr Ziel vermutlich ebenso wenig erreichen wie verzollte Ware.

Teilen: