Alle Kategorien
Suche

Routenplaner auf dem Mac benutzen - so geht's

Routenplaner auf dem Mac benutzen - so geht's1:32
Video von Michael Hirtz 1:32

Für den Mac von Apple gibt es mittlerweile einige Anwendungen, die sich praktisch im Alltag nutzen lassen. So auch z.B. Routenplaner, die sich jedoch gut versteckt halten. Welche Anwendung interessant sein könnte, erfahren Sie hier.

Den Mac mit Kartenmaterial ausstatten

  1. Starten Sie Ihren Browser und rufen Sie dort die Webseite von RouteBuddy auf.
  2. Wählen Sie hier in der linken Seitenleiste den Punkt "RouteBuddy MAPS ON YOUR MAC" aus und sehen Sie sich die angebotenen Leistungen an.
  3. Sie können den Routenplaner direkt kaufen, oder zuvor eine Demo-Version herunterladen. Klicken Sie dafür in der Seitenleiste auf "Click here to try the free demo!" und anschließend auf das Programmsymbol.
  4. Der Download der Anwendung RouteBuddy startet nun. Ist der Download abgeschlossen, können Sie sie bequem zur Installation auf den Schreibtisch oder den Ordner "Programm" kopieren.
  5. Starten Sie nun RouteBuddy und schließen Sie das erste Fenster mit "Close". In der Demo-Version haben Sie leider nur einen geringen Zugriff auf die Anwendung und sehen daher nur einen Kartenausschnitt.
  6. Sollten Sie sich für den Mac-Routenplaner entscheiden, wählen Sie in unter "Store" den Punkt "RouteBuddy Store" aus. Klicken Sie dort auf "RouteBuddy for Mac OS X".
  7. Bestätigen Sie nun Ihre Wahl und schließen Sie die Bestellung ab, um einen Lizenzschlüssel für RouteBuddy zu erhalten.

Als Alternative Routenplaner im Internet nutzen

  • Parallel zum kostenpflichtigen RouteBuddy können Sie auch Routenplaner im Internet nutzen, welche plattformunabhängig arbeiten. Ein gern genutzter Dienst ist hierbei GoogleMap, welcher schnell über eine Suchmaschine gefunden werden kann. Interessant ist hierbei die zusätzliche Funktion StreetView, welche virtuelle Spaziergänge durch Städte ermöglich.
  • Alternativ steht auch der deutsche Dienst "ViaMichelin" bereit, welcher ebenfalls als Routenplaner genutzt werden kann. Angeboten werden hierbei einige praktische Optionen, die z.B. für Motorradfahrer und umweltbewusste Autofahrer interessant sein könnten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos