Alle Kategorien
Suche

Route ohne Autobahn fahren - so klappt es mit dem Navi

Wer viel auf unbekannten Straßen unterwegs ist, sollte sich ein Navigationsgerät besorgen oder die Route zuvor im Internet anschauen. Das Navi führt Sie auch ohne Benutzung der Autobahnen problemlos ans Ziel.

So fahren Sie Auto ohne Benutzung der Autobahn.
So fahren Sie Auto ohne Benutzung der Autobahn.

Oft sind die Autobahnen überfüllt oder es passieren Unfälle, sodass Sie im Stau stehen. Durch die modernsten Navigationshilfen ist es Ihnen leicht möglich, die Autobahn durch die richtige Einstellung der Navigationshilfe zu vermeiden.

So stellen Sie die richtige Route ohne Autobahnbenutzung auf Ihrem Navi ein

  • Vergewissern Sie sich zuerst, ob Ihr Navigationsgerät die neueste Software benutzt. Oft ist die Software veraltet, sodass das Navi neue Landstraßen im System nicht berücksichtigt und somit keine Route außer der Autobahn findet. Kaufen Sie sich die neue Software oder aktualisieren Sie diese im Internet.
  • Wenn Sie bei Ihrer Fahrt Autobahnen meiden möchten, können Sie dies in den Routenoptionen ausschalten. Wählen Sie zuerst das Hauptmenü Ihres Navis an.
  • Gehen Sie hier zum Untermenü, in dem Sie Routenoptionen einstellen können. Dieses heißt je nach Gerätemarke unterschiedlich. Wenn Sie es nicht direkt am Namen erkennen, probieren Sie die verschiedenen Menüs durch.
  • Wenn Sie das Richtige gefunden haben, können Sie hier verschiedenen Optionen an- oder ausschalten, zum Beispiel Mautstraßen vermeiden oder dass Sie die ökonomischste Strecke fahren möchten. Hier sollte Ihnen dann auch eine Option zur Verfügung stehen, die "Autobahnen meiden" oder "Autobahnen zulassen" heißt. Auch dies variiert je nach Gerätemarke. Aktivieren beziehungsweise deaktivieren Sie diese Option wie gewünscht.

Die richtige Route über Google Maps finden

Falls Sie kein Navigationsgerät besitzen, können Sie sich Ihre Strecke ohne Autobahnbenutzung über Google Maps anschauen und ausdrucken.

  1. Klicken Sie links oben auf das Feld "Route berechnen" und geben Sie bei dem Punkt A Ihren Startpunkt, bei Punkt B Ihr Ziel ein.
  2. Klicken Sie auf das blau hinterlegte Feld "Route berechnen". Nun wird Ihnen die schnellstmögliche Fahrstrecke auf der Landkarte angezeigt. Meist geht die schnellste Route über die Autobahn.
  3. Um die Autobahn zu vermeiden, gehen Sie unter dem eingegebenen Ziel auf "Optionen anzeigen" und machen einen Haken in das Feld "Autobahnen vermeiden". Gehen sie erneut auf "Route berechnen".
  4. Nun wird Ihnen die gewünschte und schnellste Strecke ohne Benutzung der Autobahn angezeigt. 
  5. Auf der linken Seite werden andere Routen vorgeschlagen, die eventuell länger zu fahren sind. Falls Sie eine dieser Stecken bevorzugen, klicken Sie darauf.
  6. Am Ende können Sie links oben auf "Drucken" klicken, um die richtige Route während dem Autofahren zu finden.

Mithilfe der verschiedenen Navigationsmöglichkeiten wird es Ihnen leicht gemacht, die Autobahnen zu vermeiden.

Teilen: