Alle Kategorien
Suche

Rotkäppchen - so schminken Sie sich im Fasching

Rotkäppchen - so schminken Sie sich im Fasching0:57
Video von Linda Erbstößer0:57

Rotkäppchen ist immer wieder ein originelles Faschingskostüm für Mädchen. Aber auch junge Frauen verkleiden sich gerne einmal als das unschuldiges Mädchen mit roter Kapuze. Wie sie sich am besten schminken und Tipps zum Kostüm erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Rouge
  • roter Lippenstift
  • weißer Puder

Rotkäppchen - passendes Kostüm

  • Als Rotkäppchen brauchen Sie einen roten Rock oder Sie verwenden einen weißen Rock und dazu eine rote Schürze. Weiter benötigen Sie eine weiße Bluse. Stecken Sie die Bluse in den Rock.
  • Sie können sich auch in einem Karnevalsgeschäft ein Rotkäppchenkleid kaufen.
  • Ein rotes Käppchen oder einen roten Umhang sollten Sie ebenfalls im Karnevalsgeschäft finden. Möchte Sie diese jedoch selber nähen, verwenden Sie am besten roten Satinstoff.
  • Unter dem Kleid macht sich eine weiße Strumpfhose gut. Bei einem aufreizenden Rotkäppchen kann dies natürlich auch eine durchsichtige Strumpfhose sein.
  • Schwarze oder rote Lackschuhe oder Ballerinas sind das passende Schuhwerk für Rotkäppchen.
  • Ein geflochtener Rattankorb mit Rotwein, Napfkuchen und Blumen für die Großmutter sollte nicht fehlen.
  • Wenn Sie einen Wolf als Stofftier haben, können Sie diesen als Ac­ces­soire mitnehmen.

So schminken Sie

  1. Grundieren Sie das Gesicht mit weißem Puder. Verwenden Sie hierbei ein Schminkschwämmchen. So entsteht ein besonders unschuldiges Aussehen. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel Puder aufzutragen.
  2. Schminken Sie die Lippen mit einem kräftigen roten Lippenstift.
  3. Tragen Sie kräftig Rouge auf die Wangen auf. Bei einem Mädchen können Sie auch mit einem roten Lippenstift runde Wangen schminken.
  4. Flechten Sie das Haar zu zwei Zöpfen, die unter dem roten Käppchen herauslugen. Um die Enden der Zöpfe binden Sie Schleifen aus einem roten Satinband.

Lesen Sie am besten noch einmal das Märchen von Rotkäppchen, bevor es losgeht. Denn sollte Sie der böse Wolf fragen, wohin der Weg führt, wäre es doch peinlich, das nicht zu wissen. Viel Spaß beim Feiern!




Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos