Alle Kategorien
Suche

Rote Kartoffel - Rezept

Rote Kartoffeln sehen exotisch aus und schmecken aromatisch. Man kann sie ebenso einfach zubereiten wie die bekannten Verwandten und sie müssen nicht geschält werden.

Bei roten Kartoffeln isst das Auge mit.
Bei roten Kartoffeln isst das Auge mit.

Zutaten:

  • 500 g rote Kartoffeln (z. B. Bioqualität)
  • 4 EL Öl
  • 6 Thymianzweige
  • 1 Pack. Magerquark
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 frische rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • einige Halme Schnittlauch
  • einige Zweige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika

Verschiedene Sorten Kartoffeln

  • Es gibt zahlreiche Sorten Kartoffeln. Äußerlich können Sie diese vor allem an der weißen, blauen oder roten Schale voneinander unterscheiden.
  • Die roten Knollen sind langoval und haben je nach Sorte ein weißes, gelbes oder ein rotes Fruchtfleisch. Aufgrund ihrer frühen Reife haben Sie eine dünnwandige Schale, die man einfach mitessen kann und auch sollte. Vor allem Bioprodukte besitzen mit Schale wertvolle Nähr-und Ballaststoffe. 
  • Sie sind überwiegend festkochend. Sie eignen sich zum Kochen, Dämpfen, Pürieren, Braten und Frittieren.

Die rote Knolle knusprig backen

  1. Schalten Sie die Temperatur vom Backofen auf 200 Grad. Ölen Sie ein Backblech dünn ein. Bürsten Sie die roten Kartoffeln gründlich unter fließend, kaltem Wasser ab. Trocknen Sie sie.
  2. Schneiden Sie die großen Kartoffeln der Länge nach durch, die kleinen können Sie ganz lassen. Verteilen Sie alle auf das Blech. Verteilen Sie etwas Öl darüber - so werden die Knollen knusprig und verbrennen nicht zu schnell.
  3. Legen Sie einige Thymianzweige zwischen die Kartoffeln. Würzen Sie mit Pfeffer und Salz. Lassen Sie sie circa 40 Minuten im Backofen garen.

Eine würzige Quark-Creme dazu

  • Rühren Sie Quark und saure Sahne glatt. Waschen Sie die Chilischote, entfernen Sie Kerne und Stil. Hacken Sie die Chili sehr fein.
  • Waschen Sie die Kräuter, und schütteln Sie diese aus. Schneiden Sie den Schnittlauch in feine Röllchen und hacken Sie die Petersilienblätter klein. Hacken Sie den Knoblauch.
  • Mischen Sie die Zutaten unter die Quark-Creme. Schmecken Sie mit Salz, Pfeffer und etwas Rosenpaprika ab.

Servieren Sie die knusprigen und heißen roten Kartoffeln mit der würzigen Quark-Chili-Creme.

Teilen: