Alle Kategorien
Suche

Rindergelatine selber herstellen

Gelatine ist bei der Herstellung bestimmter Produkte unbedingt notwendig. Gerade bei Lebensmitteln kommt sie oft zum Einsatz. So ist es auch bei der Rindergelatine.

Rindergelatine wird in vielen Produkten verarbeitet.
Rindergelatine wird in vielen Produkten verarbeitet.

Was Sie benötigen:

  • Rinderhaut
  • Wasser

Gelatine wird aus den unterschiedlichsten Tierbestandteilen hergestellt. Bei Rindergelatine handelt es sich aber zumeist nur um Bestandteile der Haut von Rindern. Hier werden keine Knochen verarbeitet. Rindergelatine ist ein reines Eiweißprodukt.

So stellen Sie Rindergelatine her

Für die Herstellung von Rindergelatine ist es notwendig, dass das Bindegewebe der Haut aufgespaltet wird, da dies normalerweise unlöslich ist. Dieses Aufbrechen kann in der Küche durch das Kochen dieser Bestandteile zu einer Bouillon erreicht werden. 

  1. Bestellen Sie bei Ihrem Metzger Rinderhaut. Diese geben Sie in Wasser, geben geschnittenes Suppengemüse dazu und kochen alles leicht für mindestens 1 Stunde. Geben Sie keine Gewürze hinzu. Etwaiges Fett sollten Sie vorsichtig abschöpfen.
  2. Lassen Sie die Brühe danach auskühlen. Hierbei bildet sich an der Oberfläche ein Gelee, das Sie mit einem Löffel abschöpfen können.
  3. Dieses Gelee können Sie dann als Rindergelatine zur Weiterverarbeitung in Lebensmitteln verwenden 

Bei der industriellen Herstellung werden hierzu Säuren und Basen eingesetzt. Nach dieser Behandlung kann die Rindergelatine extrahiert werden.

Die Einsatzgebiete für Rindergelatine

  • Rindergelatine kommt vielfach bei der Produktion von Halbfettmargarinen und Halbfettbutter zum Einsatz. Des Weiteren wird sie bei fettreduzierten Käsesorten eingesetzt.
  • Am bekanntesten ist die Verwendung bei der Produktion von Gummibärchen, Weingummis und Weichkaramellen als Geliermittel.
  • Rindergelatine kommt auch in die Produktion von Tortenguss sowie in die Produktion von Milchprodukten wie Quark, Joghurt oder Kefir.
  • Auch bei der Herstellung von Sülzen und Aspik kommt die Rindergelatine zum Einsatz.
  • Selbst in der pharmazeutischen Industrie wird Rindergelatine eingesetzt, und zwar zur Herstellung von Hartgelatinekapseln für Medikamente.

Es gibt noch zahlreiche andere Anwendungsmöglichkeiten für Rindergelatine, deren Aufzählung aber den Rahmen sprengen würde. Natürlich war es zu Zeiten von BSE schwierig, Rindergelatine ohne Vorbehalte in der Lebensmittelherstellung einzusetzen. Dies ist mittlerweile aber wieder ohne Vorbehalte möglich.

Teilen: