Alle Kategorien
Suche

Rigipsdecke streichen - so geht es im Bad

Wenn Sie bei Ihrer Badrenovierung auch Ihre Rigipsdecke streichen möchten, dann gibt es einiges, was Sie dabei zu beachten haben.

Eine Badrenovierung hat ihre eigenen Regeln.
Eine Badrenovierung hat ihre eigenen Regeln. © Petra_Schmidt / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Tiefengrund
  • Quast
  • Flachpinsel
  • Weißes Silikon
  • Silikonspritze
  • Fugengummi
  • Gips
  • Wasser
  • Spülmittel
  • Spachtel
  • Vorstrichfarbe
  • Latexfarbe
  • Farbrolle

Beim Streichen einer Rigipsdecke müssen Sie einiges berücksichtigen

Wenn Sie bei Ihrer Badrenovierung Ihre Rigipsdecke streichen wollen, müssen Sie natürlich bedenken, dass diese Decke anders bearbeitet werden muss, als Gipsdecken in anderen Räumen. Da Ihr Bad eine Feuchtzelle mit starken Temperaturschwankungen ist, müssen Sie beim Streichen der Decke einige wichtige Regeln befolgen.

  1. Fegen Sie vor dem Weißen die Rigipsdecke gründlich ab.
  2. Die Fugen zwischen den Gipsplatten und an den Übergängen zu den Wänden füllen Sie mit Silikon auf.
  3. Glätten Sie das Silikon in den Fugen mit einem Fugengummi. Das Fugengummi feuchten Sie vorher bitte mit Spülmittel versetztem Wasser an.
  4. Nach erneutem Abfegen der Badezimmerdecke streichen Sie diese mit Tiefengrund vor. Benutzen Sie dazu den Quast.

Streichen Sie Ihre Badezimmerdecke mit Latexfarbe

  1. Damit die Poren der Gipsplatten richtig verschlossen sind, pinseln Sie die Decke ein zweites Mal mit Tiefengrund ein.
  2. Nach dem Trocknen streichen Sie die Rigipsdecke mit Vorstrichfarbe. Benutzen Sie dafür bitte die Farbrolle.
  3. Wenn die Vorstrichfarbe trocken ist, tragen Sie bitte das erste Mal die Latexfarbe auf die Badezimmerdecke auf. Die Ecken und Kanten streichen Sie mit einem Flachpinsel und den Rest der Decke mit der Farbrolle. Nach dem Auftragen der Latexfarbe waschen Sie bitte die Farbrolle und den Pinsel gründlich aus, da Restfarbe an Rolle und Pinsel aushärtet und die beiden Streichwerkzeuge unbrauchbar macht.
  4. Sollte die Rigipsdecke nach dem ersten Anstrich nicht richtig gedeckt sein, dann streichen Sie diese ein zweites Mal mit der Latexfarbe.

So einfach können Sie Ihre Badezimmerdecke renovieren.

Teilen: