Alle ThemenSuche
powered by

Riester-Rente stilllegen - darauf sollten Sie unbedingt achten

Es gibt mehrere Gründe, dass Versicherungsnehmer ihre Riester-Rente stilllegen möchten. Dies ist auf jeden Fall die vernünftigere Alternative, als den Vertrag aufzulösen.

Weiterlesen

Beitragsfreistellung bindet Geld, erspart aber Verluste.
Beitragsfreistellung bindet Geld, erspart aber Verluste. © Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / Pixelio

Die Riester-Rente stilllegen verhindert Verluste

  • Gründe, dass Versicherungsnehmer die Riester-Rente stilllegen, gibt es vielfältige. Der häufigste Grund ist ein vorübergehender finanzieller Engpass. Ein anderer Grund kann sein, dass Versicherungsnehmer den Anspruch auf die Riesterförderung verlieren.
  • Der Anspruch auf die Riesterförderung entfällt, wenn Sie oder Ihr Ehepartner keine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit mehr ausüben. Der Anspruch bleibt jedoch bei Bezug von ALG I und II bestehen. Der Wechsel in eine selbstständige Tätigkeit kann ein solcher Grund sein. 
  • Entfällt der Bezug von Kindergeld, so besteht auch ein Anspruch mehr auf die Kinderzulage in der Riester-Rente. Manche Versicherungsnehmer gehen in diesem Moment davon aus, dass die Rentabilität des Vertrages nicht mehr gegeben ist. 
  • Unstrittig ist, dass die Rentabilität mit dem Wegfall der Kinderzulage sinkt. Ob der Vertrag anderen Vorsorgelösungen deswegen unrentabler wird und Sie die Riester-Rente stilllegen, sollten Sie durch Vergleichsrechnungen überprüfen lassen. 
  • Wenn Sie Ihre Riester-Rente stilllegen, also beitragsfrei stellen, verhindern Sie auf jeden Fall die Verluste, die bei einem Rückkauf anfallen würden. 

Beitragsfreistellung ist formlos

  • Damit Sie Ihre Riester-Rente stilllegen können, senden Sie einfach ein Schreiben mit Versicherungsschein-Nummer und dem Monat, ab dem die Lastschrift nicht mehr eingelöst werden soll, an den Versicherer. 
  • Die Riester-Rente stillzulegen, hat gegenüber dem Rückkauf deutliche Vorteile. 
  • Zum einen können Sie den Vertrag jederzeit wieder aufleben lassen, zum anderen entstehen keine Verluste. 
  • Ein Rückkauf führt immer zu Verlusten. Sie müssen zum einen die Förderung zurückzahlen, zum anderen erhalten Sie die entstandenen Vertriebskosten nicht zurückerstattet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Geldgeschenke verpacken für Reise - eine Anleitung
Agnes Nießler
Freizeit

Geldgeschenke verpacken für Reise - eine Anleitung

Wer eine Reise plant, die ziemlich kostspielig ist, freut sich über jeden noch so kleinen Zuschuss. Geldgeschenke für die Reisekasse erfreuen den Beschenkten umso mehr, wenn …

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl
Finanzen

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner
Finanzen

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Ähnliche Artikel

Welche Witwenrente steht Ihnen zu?
Gastautor
Finanzen

Berechnung der Witwenrente - so geht's

In Deutschland steht jedem die sogenannte Witwen- oder Witwerrente zu, wenn der Ehegatte verstorben ist. Die Berechnung der Witwenrente wird häufig aber als sehr kompliziert …

Die Auszahlung der Riester-Rente unterliegt staatlichen Regelungen.
Heike Schoch
Finanzen

Riester-Rente auszahlen lassen

Die Riester-Rente ist eine Möglichkeit, zusätzlich privat für das Alter vorzusorgen. Der Bezug beginnt in der Regel mit Eintritt ins Rentenalter. Jedoch gibt es auch die …

Bei einer Kündigung der Riester-Rente gilt es einiges zu beachten.
Anna-Maria Schuster
Finanzen

Anleitung - Riester-Rente kündigen

Die private Altersvorsorge ist ein Muss für den Bürger von Heute. Ein Großteil der derzeitigen Bevölkerung wird im Alter nicht mehr allein von der gesetzlichen Rente leben …

Die Riester-Rente enthält staatliche Zuschüsse.
Christoph Weber
Finanzen

Riester-Rente verkaufen? - Das sollten Sie beachten

Sie sollten die Riester-Rente nicht verkaufen. Die Riester-Rente ist mittlerweile ein unverzichtbarer Baustein für Ihre Altersvorsorge geworden. Wenn Sie diese verkaufen, haben …

Auch eine Hausfrau kann für Ihr Alter vorsorgen!
Martina Apfelbeck
Finanzen

Wie kann ich als Hausfrau fürs Alter vorsorgen?

In den Zeiten der Finanzkrise und leerer Rentenkassen muss sich auch die Hausfrau von heute die Frage stellen, ob sie für das Alter genügend finanziell abgesichert ist. Des …

Die Riester-Rente ist ab der Auszahlung voll zu versteuern.
Britta Jones
Altersvorsorge

Riester-Rente versteuern? - Das sollten Sie wissen

Wer mit der Riester-Rente für seine Altersvorsorge Geld anlegt, der sollte wissen, dass diese nachgelagert zu versteuern ist. Sobald Ihnen das Geld im Alter ausgezahlt wird, …

Riestern ist nicht für jeden geeignet.
Volker Beeden
Finanzen

Riester-Rente sinnvoll oder nicht?

Ob und inwieweit die Riester-Rente sinnvoll ist oder nicht, scheidet die Geister. Vorab lässt sich feststellen: Es kommt darauf an! Und zwar auf Ihre persönlichen Verhältnisse. …

Schon gesehen?

Rentensteuertabelle in Excel anlegen - so geht's
Uwe Rabolt
Computer

Rentensteuertabelle in Excel anlegen - so geht's

Eine Rentensteuertabelle in der Form besteht nicht. Bei der Besteuerung von Renten werden zwei Modelle unterschieden. Für die Ermittlung der Ertragsanteilsbesteuerung ist Excel geeignet.

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer
Internet

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jedes Erbe ist ein Gewinn.
Volker Beeden
Finanzen

Erbe nachträglich ausschlagen

Wer als Erbe die Erbschaft angenommen hat, kann sie nachträglich nur noch in Ausnahmefällen anfechten, aber nicht mehr aussschlagen. Das Erbrecht ist hier sehr streng. Es …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Die Beratung beim Arbeitsamt ist kostenlos.
Manja Ruben
Beruf

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden - so geht's

Sich beim Arbeitsamt arbeitslos zu melden oder melden zu müssen, ist zwar nicht schön, aber an sich keine schwierige Angelegenheit. Hier finden Sie einen kurzen Leitfaden, wie …

Ein neues Dach hält viele Jahre!
Franziska Wartmann
Finanzen

Was kostet Dachdecken? - So kalkulieren Sie die Kosten

Das Dach ist der wichtigste Schutz eines Hauses. Deshalb ist eine regelmäßige Erneuerung erforderlich, um vor Sturm, Niederschlag und extremen Außentemperaturen geschützt zu …